Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Testspielberichte: 1. FC Köln II - TuS Koblenz 4:0 (1:0)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Testspielberichte: 1. FC Köln II - TuS Koblenz 4:0 (1:0)   Di 29 Jan 2019 - 0:28

Zitat :
Aufschlussreicher Test bei der U21 des 1. FC Köln
Schängel müssen sich dem klassenhöheren Regionalligisten mit 0:4 geschlagen geben

Ein aufschlussreicher erster Test liegt hinter der TuS Koblenz. Mit der U21 des 1. FC Köln wartete auf die Schängel gleich zu Beginn der Wintervorbereitung ein echter Prüfstein. Bei Sonnenschein aber dennoch eisigen Temperaturen setzte sich der klassenhöhere Regionalligist am Ende mit 4:0 (1:0) gegen die Mannschaft von TuS-Trainer Anel Dzaka durch.

Die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz des Kölner Sportparks sahen eine ausgeglichene Anfangsphase. Der erste nennenswerte Vorstoß kam von den Schängeln, die in den ersten Minuten hoch pressten und den Gegner damit immer wieder unter Druck setzten. FC-Torwart Jan-Christoph Bartels war früh das erste Mal gefordert, als er eine gefährliche Linksflanke von Felix Könighaus unter Bedrängnis rausfausten konnte (5.). Auf der Gegenseite gingen die Kölner etwas überraschend gleich mit ihrer ersten Chance des Spiels in Führung. Vincent Geimer brach auf links durch und flankte den Ball dann flach in die Mitte, wo Roman Prokoph das Leder eiskalt zum 1:0 versenkte (14.).

In der Folge kamen die Kölner hier und da zu kleineren Möglichkeiten, die jedoch allesamt zur sicheren Beute von TuS-Keeper Dieter Paucken wurden. So war der Koblenzer Schlussmann etwa auch in der 28. Spielminute zur Stelle, als er einen zentralen Schuss von Gabriel Boakye festhielt. Die letzte Chance des ersten Durchgangs gehörte ebenfalls den Kölnern. Nach einer Einzelleistung von Jean Ghafourian strich die Kugel am oberen langen Eck vorbei (45.).

Zur Pause wechselte Dzaka kräftig durch, gleich sechs neue Spieler betraten das Feld. So kam unter anderem auch der frisch verpflichtete Ugur Dündar (zuletzt TV Herkenrath) zu seinem Debüt im TuS-Trikot.

Hinein ging es in den zweiten Durchgang mit einer guten Kopfballchance durch den Kölner Paul Maurer (58.). Ein Doppelschlag in der 60. und 63. Spielminute sorgte dann dafür, dass die FC-Reserve ihre Führung auf 3:0 ausbauen konnte. Beide Male war Chris Führich der Torschütze der Gastgeber.

Die beste Koblenzer Chance des zweiten Durchgangs stammte aus der 65. Minute, als Probespieler Luei Omar den gegnerischen Torwart mit einem gefährlichen Schuss prüfte. In der Schlussviertelstunde gelang den Kölnern schließlich der Treffer zum Endstand. Jan Luca Schuler erzielte per Kopf das 4:0 für die Domstädter (76.).

TuS Koblenz (1. Hälfte): Paucken – von der Bracke, Hadzic, Stahl, Gonzalez, Abdullei, Klein, Könighaus, Softic, Muharemi, Waldminghaus.

TuS Koblenz (2. Hälfte): Husic – von der Bracke (60. L. Gietzen), Hadzic, Stahl (60. Szymczak), Abdullei (60. Omar), Könighaus (60. Lubaki), Kabashi, Arslan, Dündar, Carvalho, Gjoshi.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: 1. FC Köln II - TuS Koblenz 4:0 (1:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: