Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen?

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen? Empty
BeitragThema: Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen?   Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen? EmptySa 13 Jul 2019 - 0:56

Zitat :
Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen?
Fußball-Oberliga: Terminbesprechung mit Problemen – Punktspiele am Pokalfinaltag?

Trier. Da soll mal einer den Überblick behalten. Besondere Gäste bei der Hinrundensitzung der Fußball-Oberliga in den VIP-Räumlichkeiten des Trierer Moselstadions waren Wolfgang Müller und Björn Rühl von der Landesinformationsstelle für Sporteinsätze. Die beiden erklärten, welche Faktoren bei der Spielplangestaltung zu berücksichtigen sind. Die „Zugpferde“ der Oberliga, namentlich TuS Koblenz, Eintracht Trier und Wormatia Worms, verursachen nämlich enorm hohen organisatorischen und personellen Aufwand.

So waren bei den Spielen von TuS Koblenz in der Vorsaison insgesamt 750 Polizeibeamte im Einsatz, die 4200 Arbeitsstunden ableisteten. Der Grund: insgesamt 891 sogenannte „Problemfans“, im Schnitt 50 pro Spiel, die insgesamt 39 Straftaten verübt haben sollen. Die Zahlen für Trier waren ähnlich. Auswärtsspiele von Koblenz, Trier und Worms gelten daher als „Gelb-Spiele“, bei denen Störungen möglich sind, die Derbys zwischen Koblenz und Trier werden gar als „Rot-Spiele“ eingestuft, bei denen Störungen erwartet werden.

Gelb-Spiele sollen nicht parallel stattfinden. Empfängt Völklingen die Wormser, soll Eintracht Trier nicht am selben Tag in Diefflen spielen. Zugleich legt die Polizei Wert darauf, dass Auswärtsspiele von Kaiserslauterns zweiter Mannschaft möglichst parallel mit dem Spiel der Drittliga-Mannschaft des FCK stattfinden. Was zur Folge hat, dass die Oberliga warten muss, bis Liga 3 ihre Spiele terminiert hat.

Das Gonsenheimer Heimspiel gegen dern FCK II etwa findet am selben Wochenende statt wie das Bundesliga-Derby zwischen Mainz und Frankfurt. Drei rivalisierende Fan-Gruppierungen am Mainzer Hauptbahnhof sollen vermieden werden. Doppelbelegungen von Stadien, so in Koblenz und Völklingen, kommen hinzu. Hier hat die Regionalliga als höhere Spielklasse das Vorrecht.

„Man kann es nicht allen recht machen“, sagte Staffelleiter Hans Bernd Hemmler, „aber wenn keine Verständigung stattfindet, ist das schlimm. Es gefällt mir nicht, wie unfair es teilweise zugeht.“ Mancherlei Irritation des Abends entstand dadurch, dass einige Terminwünsche noch nicht in der Version des Spielplans eingetragen waren, die den Vereinsverantwortlichen vorlag. Etwa, dass Gonsenheim und Elversberg II ihre Heimspiele stets sonntags austragen.

Vielfach aber fand im Vorfeld kein Dialog zwischen den Vereinsvertretern statt. „Wir fahren doch nicht donnerstags oder montags nach Koblenz“, zeigte Norbert Hess, Sportlicher Leiter der Wormatia, wenig Verständnis für die Anfrage von TuS-Koblenz-Vertreter Wolfgang Bakesch wenige Minuten vor Sitzungsbeginn. Wegen Veranstaltungen in der benachbarten Sporthalle kann das Stadion Oberwerth im September an mehreren Tagen nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden. Nun kommt der Regionalliga-Absteiger aus Worms am spielfreien Samstag, 16. November (14 Uhr), ins Stadion Oberwerth.

Auch das Koblenzer Heimspiel gegen Pfeddersheim wird durch eine Parallelveranstaltung am Oberwerth behindert. „Wir spielen sonntags im Stadion Oberwerth“, verkündete Bakesch mehrfach vehement, um jeweils Protest seines Gegenübers, Pfeddersheims Dennis Dell, zu ernten. Als Ausweichstadion hat die TuS das Stadion in Boppard-Buchenau benannt. Denkbar daher, dass dort demnächst Oberliga-Luft weht.

Ein Punkt, der in der Vorsaison für Irritationen gesorgt hatte, dürfte die Vereine auch in der neuen Saison beschäftigen. Unter Berücksichtigung der Verbandspokalendspiele am sogenannten „Tag der Amateure“ war 2018/19 der letzte Oberliga-Spieltag vorverlegt worden. In der neuen Saison kollidiert der „Tag der Amateure“ am 23. Mai mit dem vorletzten Spieltag der Oberligen Rheinland-Pfalz/Saar, Hessen und Baden Württemberg. „Ich hatte einen Spielplan entworfen, nach dem wir am 16. Mai fertig gewesen wären“, versicherte Hemmler. Seine zwei Kollegen jedoch hatten ein anderes Zeitfenster vorgesehen, und im Hinblick auf die Aufstiegsrunde der Oberliga-Zweiten musste Hemmler nun seinen Plan überarbeiten. Entsprechende Diskussionen bei der Rückrundenbesprechung sind unausweichlich.

Die Derbys im nördlichen Rheinland finden wie folgt statt: Karbach – Eisbachtal (Mi., 14. August, 19.30 Uhr), Eisbachtal – TuS Koblenz (Sa., 31. August, 15.30 Uhr), Eisbachtal – Engers (Fr., 13. September, 19.30 Uhr), Karbach – TuS Koblenz (Sa., 28. September, 15.30 Uhr), Karbach – Engers (Sa., 12. Oktober, 15.30 Uhr), Engers – TuS Koblenz (Mi., 6. November, 19 Uhr).

Der erste Spieltag: FV Diefflen – Hassia Bingen, Hertha Wiesbach – TuS Koblenz (beide Fr., 26. Juli, 19 Uhr), Arminia Ludwigshafen – Eintracht Trier (Fr. 26. Juli, 20 Uhr), Schott Mainz – SV Elversberg II (Sa., 27. Juli, 14.30 Uhr), Röchling Völklingen – 1. FC Kaiserslautern II (Sa., 27. Juli, 15 Uhr), TSG Pfeddersheim – TuS Mechtersheim, SF Eisbachtal – Wormatia Worms, FV Dudenhofen – FV Engers (alle Sa., 28. Juli, 15.30 Uhr), SV Gonsenheim – FC Karbach (So., 28. Juli, 15 Uhr).

Der letzte Spieltag vor der Winterpause findet am 30. November/1. Dezember 2019 statt, danach geht es am 29. Februar/1. März 2020 weiter. Der letzte Spieltag ist für den 30. Mai angesetzt. Doch da ist, siehe Pokal, das letzte Wort noch nicht gesprochen.

RZ Frühausgabe vom Freitag, 12. Juli 2019, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Muss TuS Koblenz nach Boppard ausweichen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aloe humilis
» Was kommt nach der Blüte?
» Wurzeln wachsen senkrecht nach oben
» Vanda nach draußen.....
» Phalaenopsis nach der Blüte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: