Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz   Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz EmptySa 19 Apr 2014 - 2:31

Zitat :
Fußball: TuS soll in Baunatal eine deutliche Reaktion zeigen

Koblenz - In schnellem Wechsel präsentiert die TuS Koblenz derzeit ihre unterschiedlichen Gesichter: Dürftiger Auftritt gegen Zweibrücken, gutes Pokalspiel gegen Trier. Kampfsieg in Worms, blasses Gekicke gegen Hoffenheim II. Mit welcher Facette ihres Leistungsspektrums die Schängel im Rahmen des 29. Spieltags der Fußball-Regionalliga Südwest am Ostersamstag um 14 Uhr beim KSV Baunatal aufwarten, ist kaum bis gar nicht abzusehen.

Entgegen kommt der TuS vielleicht der Umstand, dass der abstiegsbedrohte Gastgeber wohl auf Biegen und Brechen nach vorn spielen wird, um die dringend benötigten Punkte einzufahren. Das vermutet auch TuS-Teamchef Evangelos Nessos: "Denen helfen nur noch Siege. Aber Baunatal ist ja nicht gerade das spielstärkste Team der Liga, das ist kein Geheimnis." Heißt im Prinzip: Abwarten, den Gegner kommen lassen und aus einer gesicherten Defensive kontrolliert und schnell nach vorn spielen. "Es liegt uns sicher mehr zu reagieren", räumte Nessos ein. Dieser Plan funktionierte schon beim 2:0 in Worms vorzüglich, auch wenn den Koblenzer Kickern in der einen oder anderen Situation das Glück hold war und diese taktische Vorgehensweise mehr der damaligen Personalnot geschuldet war.

Beim 1:3 im Heimspiel gegen Hoffenheim II versuchte die TuS, das Geschehen selbst zu lenken, was aber nach einem fraglichen Foulelfmeter-Gegentor nur noch phasenweise gelang. Für die Begegnung in Baunatal muss sich der Teamchef zwangsläufig über eine Umbesetzung auf zentralen Positionen seine Gedanken machen. In der Innenverteidigung wird wohl André Marx wegen Kniebeschwerden passen müssen. Für ihn käme Aleksandar Naric als Ersatz in Frage, doch Nessos zieht auch in Erwägung, den zuletzt fehlenden Stefan Haben nach Ablauf seiner Verletzungspause direkt wieder in die Abwehr einzubauen. "Von Null auf 100", beschreibt der Teamchef diese mit einem gewissen Risiko behaftete Variante.

Im Zentrum des Mittelfelds droht Eldin Hadzic aufgrund von Magenproblemen auszufallen, die ihn schon seit geraumer Zeit plagen. "Julius Duchscherer könnte für ihn spielen", gibt Nessos einen kleinen Einblick in die Personalpolitik, um dann aber schnell wieder zu relativieren: "Aber das muss man noch sehen." Vorne wird er wohl nicht umhin kommen, mangels Alternativen auf Dimitrios Ferfelis als einzige Spitze zu setzen. Der lange Grieche war zuletzt ob seines laxen Auftritts gegen Hoffenheim ins Kreuzfeuer der Kritik geraten.

Und da setzt auch TuS-Präsidiumsmitglied Thomas Theisen den Hebel an: "Wir wollen die Vorstellung gegen Hoffenheim nicht vertuschen. Aber jetzt muss die Mannschaft trotz Substanzverlust eine deutliche Reaktion zeigen. Viel wichtiger als der Tabellenplatz ist doch der Eindruck, den wir bei den Fans hinterlassen. Jeder muss in jedem Spiel alles geben." Also auch in Baunatal.

www.rhein-zeitung.de/tus-koblenz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz   Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz EmptySa 19 Apr 2014 - 11:18

Hier die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Baunatal:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Vorberichte: KSV Baunatal - TuS Koblenz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: