Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3194
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16 Empty
BeitragThema: Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16   Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16 EmptySo 20 Jul 2014 - 17:57

Zitat :
Schützenfest in Mayen: Die TuS schlägt eine Stadtauswahl mit 16:0
Sechserpack von Julius Duchscherer - Rustemaj und Bardhi treffen jeweils viermal - Masala bereitet fünf Tore vor

Am Samstagabend feierte Regionalligist TuS Koblenz vor knapp 100 Zuschauern im Mayener Nettetalstadion einen mehr als überzeugenden 16:0-Sieg gegen eine Stadtauswahl des TuS und SV Rheinland Mayen. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums war die Mannschaft von Teamchef Evangelos Nessos zum Freundschaftsspiel angetreten. Für die Schängel war es gleichzeitig der siebte Test vor dem Regionalliga-Saisonstart am 2. August beim FC-Astoria Walldorf. Julius Duchscherer gelang gegen die Mayener ein Sechserpack (3., 12., 57., 72., 76., 88.), Enis Bardhi (5., 48., 55., 90.) und Besnik Rustemaj (39., 71., 81., 84.) trafen jeweils viermal. Das schönste Tor des Tages gelang Eldin Hadzic nach einem Solo über 25 Meter mit anschließendem Lupfer (27.). Christian Luitz trug sich in der 42. Minute nach Saito-Pass auch in die Torschützenliste ein. Rechtsverteidiger Giuliano Masala bereitete fünf Treffer direkt vor.

Bei Temperaturen um 30 Grad Celsius begann die TuS druckvoll. Mit Marvin Weber, Marcel Löhr und Masahiro Oshima standen gleich drei U23-Akteure in der Startelf. Gleich den ersten Angriff der Schängel nutzte Julius Duchscherer zum 1:0 (3.). Eine Minute später luxte Besnik Rustemaj dem Mayener Keeper den Ball ab, scheiterte aber am Außennetz. Mit einem knallharten Schuss aus zehn Metern besorgte Enis Bardhi das 2:0 (5.), in der 12. Minute legte Duchscherer das dritte Tor nach. In der 20. Minute scheiterte Bardhi nach Duchscherer-Pass am Pfosten. Den schönsten Treffer des Tages erzielte Mittelfeldspieler Eldin Hadzic nach einem Ballgewinn im Mittelfeld. Nach einem Solo über 25 Meter ließ er dem Mayener Torwart mit einem gefühlvollen Heber keine Chance (27.) – 4:0. Und die TuS legte nach. Ein Bardhi-Hammer zischte über die Latte (33.), Rustemajs Kopfball ging Zentimeter vorbei (35.). Das 5:0 dann nach einem trockenen Torschuss von Rustemaj aus sieben Metern (39.). Für den 6:0-Halbzeitstand sorgte schließlich Christian Luitz nach Saito-Pass (42.). In den letzten drei Minuten vor der Pause hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können. Bardhi (44.), Duchscherer (45.), Hadzic (45.) und Rustemaj (45.) vergaben weitere gute Möglichkeiten.

Das gleiche Spiel in den zweiten 45 Minuten. Die Mayener kamen überhaupt nicht in die Nähe des Koblenzer Strafraums, waren völlig überfordert. In der 46. Minute ließ Rustemaj eine hundertprozentige Torchance liegen, ein von Bardhi verwandelte Foulelfmeter führte zum 7:0 (48.). Vier Minuten später hätte Innenverteidiger Marcel Löhr nach Bardhi-Flanke beinahe den nächste Treffer erzielt, der Ball wurde auf der Linie geklärt (52.). Das 8:0 erzielte wiederum Bardhi nach schönem Doppelpass mit Rechtsverteidiger Giuliano Masala (55.). Zwei Minuten später erneut Strafstoß für die TuS: Dieses Mal verwandelte Duscherer souverän – 9:0 (57.). Bardhi (59.), Luitz (66.), der eingewechselte Anel Dzaka (68., 70.) und Rustemaj (70.) hatten weitere gute Chancen. Das 10:0 dann durch ein Kopfballtor von Rustemaj nach Dzaka-Hereingabe (71.). Eine Minute später bereitete Masala den nächste Treffer von Duchscherer vor – 11:0 (72.). Vier Minuten später drückte erneut Duchscherer den Ball über die Linie, der eingewechselte Dustin Ernst hatte mustergültig aufgelegt – 12:0 (76.). Rustemaj legt mit zwei weiteren Treffern nach (81., 84.). Mit seinem sechsten Treffer gelang Duchscherer in der 88. Minute das 15:0. Den 16:0-Endstand besorgte schließlich Bardhi mit einem gefühlvollen Freistoßschlenzer aus 20 Metern (90.).

TuS: Luketic – Masala, Löhr (60. Reith), Weber (60. Wurm), Oshima, Saito (60. Dzaka), Hadzic (60.Ernst), Luitz, Bardhi, Duchscherer, Rustemaj

Die Tore:

1:0 Duscherer (3.)
2:0 Bardhi (5.)
3:0 Duchscherer (12.)
4:0 Hadzic (27.)
5:0 Rustemaj (39.)
6:0 Luitz (42.)
7:0 Bardhi (48., Foulelfmeter)
8:0 Bardhi (55.)
9:0 Duchscherer (57. Foulelfmeter)
10:0 Rustemaj (71.)
11:0 Duchscherer (72.)
12:0 Duchscherer (76.)
13:0 Rustemaj (81.)
14:0 Rustemaj (84.)
15:0 Duchscherer (88.)
16:0 Bardhi (90.)

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3194
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16 Empty
BeitragThema: Re: Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16   Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16 EmptyMo 21 Jul 2014 - 22:02

Zitat :
Regionalligist TuS Koblenz besiegt Mayener Stadtauswahl im Nettetalstadion mit 16:0

Mayen. Der Fußball-Regionalligist TuS Koblenz hat vor rund 100 Zuschauern im Mayener Nettetalstadion einen überzeugenden 16:0-Sieg gegen eine Mayener Stadtauswahl geschafft. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des SV Rheinland Mayen war die Koblenzer Mannschaft (orange Leibchen) von Teamchef Evangelos Nessos zum Freundschaftsspiel gegen eine Kombination aus Kickern des B-Ligisten SV Rheinland Mayen und des Rheinlandligisten TuS Mayen angetreten. Für die Schängel war es gleichzeitig der siebte Test vor dem Regionalliga-Saisonstart am Samstag, 2. August, beim FC-Astoria Walldorf. Dem Koblenzer Julius Duchscherer gelang gegen die Mayener ein Sechserpack (3., 12., 57., 72., 76., 88.), Enis Bardhi (5., 48., 55., 90.) und Besnik Rustemaj (39., 71., 81., 84.) trafen jeweils viermal. Das schönste Tor des Tages gelang Eldin Hadzic nach einem Solo über 25 Meter mit anschließendem Lupfer (27.). Christian Luitz trug sich in der 42. Minute auch in die Torschützenliste ein. Rechtsverteidiger Giuliano Masala bereitete fünf Treffer direkt vor.

RZ Koblenz und Region vom Montag, 21. Juli 2014, Seite 26.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: Stadtauswahl Mayen - TuS Koblenz 0:16
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sulcorebutia rauschii

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: