Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3197
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier   So 21 Sep 2014 - 13:18

Zitat :
Gemeinsamer Aufruf zu einem Derby ohne Gewalt, Hass und Bengalos
Die Partie beim SV Eintracht Trier wird am Montagabend live ab 20.15 Uhr auf Sport1 übertragen



Vor dem Rheinlandduell in der Fußball-Regionalliga Südwest am Montag, 22. September, ab 20.15  Uhr (LIVE auf Sport1) rufen der SV Eintracht Trier 05 und die TuS Koblenz gemeinsam zu einem Fußballspiel ohne negative Zwischenfälle auf den Rängen und im Stadionumfeld auf:

„Wir setzen am Montag auf volle Begeisterung von den Zuschauerrängen – so soll es bei diesem prestigeträchtigen Duell sein. Gewalt und Hass haben beim Derby aber nichts zu suchen – auch keine Bengalischen Feuer! Zuwiderhandlungen werden wieder mit empfindlichen Geldstrafen geahndet, die beiden Klubs erheblichen Schaden zufügen würden, ganz zu schweigen vom Imageverlust.  Der faire sportliche Wettkampf soll deshalb im Mittelpunkt stehen.

Der SV Eintracht Trier 05 und die TuS Koblenz haben die Chance, sich vor Hunderttausenden von Zuschauern via Sport1 live zu präsentieren. Dies ist keine Selbstverständlichkeit in der vierten Liga. Deshalb wollen sich beide Klubs sportlich von der besten Seite zeigen. Dem sollten die Fans aus beiden Lagern in nichts nachstehen – und ebenfalls versuchen, positive Werbung in eigener Sache zu betreiben.


Auf ein packendes Derby!

Für den SV Eintracht Trier 05                        
Jens Schug, Geschäftsführer                          

Für die TuS Koblenz
Ulrich Schulte-Wissermann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3197
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier   Mo 22 Sep 2014 - 8:38

Zitat :
Stimmungstief vorm Kellerduell in beiden Lagern

Fußball-Regionalliga Südwest Eintracht Trier und TuS Koblenz hinken den Erwartungen hinterher – Rheinland-Derby heute Abend live bei Sport 1

Koblenz. Die Stimmung vor dem Rheinland-Derby am zehnten Spiel-tag der Fußball-Regionalliga Südwest könnte sowohl beim gastgebenden SV Eintracht Trier als auch bei der TuS Koblenz wahrlich besser sein – ein Blick auf die prekäre Tabellensituation lässt dies jedoch nicht zu. Ob in diesem traditionsträchtigen Duell heute Abend um 20.15 Uhr zumindest bei einem der beiden abschlussschwächsten Teams der Klasse so etwas wie ein Knoten platzt? Fußball-Deutschland kann respektive wird es jedenfalls live erleben, das Spiel wird mit fünf Kameras vom Fernsehsender Sport 1 übertragen.

Zum Spiel selbst und auch zum Gegner wollte sich TuS-Teamchef Evangelos Nessos am gestrigen Sonntag nicht in epischer Breite äußern. Was er aber in gebotener Kürze von sich gibt, ist deutlich: „Ich habe mich schon oft genug bei Pressekonferenzen hingestellt und Parolen rausgehauen. Das mache ich diesmal ganz bestimmt nicht. Jetzt soll die Mannschaft mal in Vorleistung treten und zeigen, was der 4:0-Pokalsieg beim FC Plaidt wirklich wert ist.“

Zumindest zum verfügbaren Personal ließ er sich dann noch weitere Worte entlocken: „Eldin Hadzic hat eine Sehnenentzündung im Knie. Wir müssen sehen, ob er spielen kann. Es wird in jedem Fall eng.“ Und warum Danko Boskovic und auch André Marx in Plaidt nur ein paar Aufwärmübungen am Spielfeldrand absolvierten und überhaupt nicht zum Einsatz kamen, dafür lieferte Nessos auch eine plausible Erklärung: „Ich habe beide bewusst geschont.“

Schonungslos dokumentiert aber die Tabelle das derzeitige Leistungsvermögen der Schängel: Nach dem sicher überraschenden 2:1 des bisherigen Schlusslichts SVN Zweibrücken in Kassel ist die TuS erst einmal ganz ans Ende der Rangfolge gerutscht. Viel besser ergeht es dem Trierer Ensemble zurzeit aber auch nicht, ein geschossenes Tor und nur zwei Punkte mehr hat die Eintracht auf ihrem Konto. Die Koblenzer sind natürlich gut beraten, den kommenden Gegner nicht allein wegen der schlechten Bilanz als willkommenen Aufbaugegner zu betrachten.

Hinter den Kulissen der TuS verringert sich derweil drastisch die Zahl der handelnden Personen: Nach dem Rücktritt der beiden Präsidiumsmitglieder Thomas Theisen und Mario Blinn, dem Fortgang von Co-Torwarttrainer Mario Gros und der erst jüngst erfolgten Trennung von Co-Trainer Michael Maur deutet sich jetzt ein weiterer Wechsel auf verantwortlicher Ebene an. Geschäftsführer Ulrich Schulte-Wissermann – neben seinem ehrenamtlichen Engagement beruflich stark eingespannt – wird seinen Posten wohl ebenfalls zur Verfügung stellen, sobald ein adäquater Nachfolger gefunden ist. Das jedenfalls vermittelt eine Stellenausschreibung, die die TuS Koblenz auf der Homepage des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) geschaltet hat. Dort heißt es unter anderem sinngemäß: „Zur langfristigen Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w), der neben der Steuerung des Sportbetriebes – insbesondere der Lizenzmannschaft – und der Leitung der Organisation weitere Aufgaben übernehmen soll.“ Ende der Bewerbungsfrist: 30. September.

Bis dahin muss aber die TuS noch zwei Aufgaben auf dem Spielfeld übernehmen: Nach der heutigen Begegnung mit Trier steht schon am Samstag das Heimspiel gegen den Tabellendritten Offenbach auf dem Programm.

RZ Koblenz und Region vom Montag, 22. September 2014, Seite 25.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3197
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier   Mo 22 Sep 2014 - 8:40

Zitat :
Gegner unter der Lupe: Eintracht Trier

Trier. Sportliche Höhepunkte sind in dieser Saison sehr spärlich gesät, wenn es um die bisherigen Darbietungen des SV Eintracht Trier 05 und der TuS Koblenz geht. Im Gegensatz zu den Schängeln gab's für die Eintracht aber zumindest eine finanziell lukrative Vorstellung: Die Erstrundenteilnahme am DFB-Pokal (0:2 am 17. August vor immerhin 5292 Zuschauern gegen den SC Freiburg) spülte die stolze Summe von knapp 140 000 Euro Antrittsprämie in die Trierer Kassen.

Mit einer derart ordentlichen Kulisse ist heute Abend sicher nicht zu rechnen, schon im Vorjahr wollten gerade mal 2352 Fans das 2:0 des Gastgebers miterleben. Und das ernüchternde 0:3 am vergangenen Mittwoch im Ligaspiel gegen die Bundesliga-Reserve aus dem Breisgau exakt einem Monat nach dem Duell mit der ersten Garnitur diente da auch nicht gerade als Appetithäppchen. Das weiß auch Eintracht-Trainer Peter Rubeck: „Nach dieser ganz schwachen Vorstellung stehen wir in der Schuld unserer treuen Fans.“ Verzichten muss der 52-Jährige gegen Koblenz weiterhin auf Michael Dingels, Matti Fiedler und Gianluca Bohr. Zudem ist nach der Pleite gegen Freiburg II die eine oder andere Änderung in der Anfangsformation zu erwarten.

Ein wenig glänzen konnten die Trierer bisher nur beim 2:0-Auswärtssieg gegen den FC Homburg und beim torlosen Remis gegen die SV 07 Elversberg. Der zweite Saisonsieg resultiert aus einem dürftigen 1:0 am 6. September gegen den SVN Zweibrücken. Bester Torschütze der Eintracht ist Milorad Pekovic mit zwei Treffern, mit seinen 37 Jahren ein ähnlicher Routinier wie der ebenfalls doppelt erfolgreiche Koblenzer Anel Dzaka, der vor drei Tagen seinen 34. Geburtstag feierte

Beim besagten 2:0 im direkten Duell der Vorsaison war die Messe an gleicher Stele schon zur Halbzeitpause gesungen: Christoph Buchner (19.) und Matthias Cuntz (44.) trafen für die Platzherren. Dass sich diese Geschichte nicht wiederholt, dafür will die TuS heute Abend sorgen.bhm

RZ Koblenz und Region vom Montag, 22. September 2014, Seite 25.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier   

Nach oben Nach unten
 
Vorberichte: TuS Koblenz - Eintracht Trier
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: