Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: TuS Koblenz - FC-Astoria Walldorf

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz -  FC-Astoria Walldorf Empty
BeitragThema: Vorberichte: TuS Koblenz - FC-Astoria Walldorf   Vorberichte: TuS Koblenz -  FC-Astoria Walldorf EmptyFr 21 Nov 2014 - 2:25

Zitat :
Rückrunde startet bei der TuS Koblenz

Der FC-Astoria Walldorf muss am 18. Spieltag der Regionalliga Südwest bei der TuS Koblenz antreten. Am Freitagabend (21.11.) um 19.30 Uhr steigt die Partie im Stadion Oberwerth und wird geleitet vom Unparteiischen Patrick Kessel aus Norheim.

Auf einem hervorragenden 6. Tabellenplatz hat man die erste Hinrunde der Vereinsgeschichte in der Regionalliga Südwest abgeschlossen. Der fulminante 5:1-Auftaktsieg gegen Koblenz am ersten Spieltag trug einen gehörigen Anteil zum erfolgreichen Abschneiden in den ersten 17 Spielen bei. Seither haben sich die Saisonentwicklungen beider Mannschaften extrem unterschieden. Die TuS Koblenz findet sich mit nur zwölf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder und ist akut abstiegsgefährdet, Walldorf hat satte 27 Punkte auf der Habenseite und befindet sich im oberen Tabellendrittel. Es trifft die zweitschwächste Heimmannschaft auf die zweitstärkste Auswärtsmannschaft. Trotzdem wird die Partie in Koblenz eine ganz schwere für den Aufsteiger aus dem Rhein-Neckar-Kreis, die TuS hat sich noch einmal eingeschworen und will mit einem Sieg gegen Walldorf eine Serie im Kampf um den Klassenerhalt starten. Präsidiumsmitglied Frank Linning brachte es auf der Pressekonferenz unter der Woche treffend auf den Punkt: „Am Freitag, 19.30 Uhr fängt die Liga für uns neu an, wir machen einen Schnitt und blicken nach vorne.“ TuS-Teamchef Evangelos Nessos zollte dem FCA seinen Respekt und erinnerte an die „schmerzhafte“ 1:5-Niederlage in Walldorf zum Auftakt: „Die Pleite hat uns mit Sicherheit den Wind aus den Segeln genommen.“ Aber auch sein Blick geht nach vorne: „Ziel ist es den Abstand zum ersten Nichtabstiegsplatz schnellstmöglich zu verkürzen.“

Walldorfs Trainer Matthias Born kann derzeit aus dem Vollen schöpfen, mit der Rückkehr von Mario Göttlicher gewinnt er eine weitere Alternative für die Defensive hinzu. Steffen Haas fällt mit muskulären Problemen im Oberschenkel für das Koblenz-Spiel aus. Bis auf die Langzeitverletzten Daniel Hahn und Max Englert, die erst Anfang 2015 wieder zurückkehren werden, brennen alle Spieler auf einen Einsatz in Koblenz. Der 2:0-Erfolg in Nöttingen vor vierzehn Tagen hat die gute Hinrunde noch einmal positiv abgerundet, Kapitän Stephan Sieger zeichnete sich dabei kurz nach der Halbzeit als Doppeltorschütze aus. Letztes Wochenende verpasste man mit der deutlichen 0:3-Niederlage zuhause gegen den Ligakonkurrent, die Spielvereinigung Neckarelz, die Titelverteidigung im Badischen Pokalwettbewerb. Das Aus im Viertelfinale war binnen acht Wochen die zweite Niederlage gegen denselben Gegner, beide Male entführte die Mannschaft von Peter Hogen den Sieg beziehungsweise die drei Ligapunkte aus dem Walldorfer FC-Astoria Stadion.

Zurück zum Ligaspiel am Freitag; Born erwartet einen kämpferisch starken Gegner, der die deftige Hinrunden-Niederlage um jeden Preis vergessen machen möchte: „Sie werden mit Sicherheit alles daran setzen bis zur Winterpause so viele Punkte wie möglich zu sammeln.“ Für die Partie sieht er seine Mannschaft trotzdem gut vorbereitet: „Wir fahren nach Koblenz um etwas mitzunehmen, beide Teams werden um jeden Zentimeter kämpfen.“ Anpfiff am Freitag (21.11.) im Stadion Oberwerth in Koblenz ist um 19:30 Uhr, die Partie leutet die Rückrunde der Regionalliga Südwest Saison 2014/15 ein, seid dabei und unterstützt unsere Walldorfer Mannschaft vor Ort bei diesem schweren Auswärtsspiel. Schiedsrichter der Partie ist Patrick Kessel aus Norheim, er wird an den Seitenlinien assistiert von Ingo Hess und Peter Klein.

http://www.die-fans.de/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz -  FC-Astoria Walldorf Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - FC-Astoria Walldorf   Vorberichte: TuS Koblenz -  FC-Astoria Walldorf EmptyFr 21 Nov 2014 - 2:26

Zitat :
Hier die Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Walldorf:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Vorberichte: TuS Koblenz - FC-Astoria Walldorf
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: