Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz   Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz EmptyFr 8 Mai 2015 - 23:15

Zitat :
TuS schaut im Abstiegskampf auch nach Mainz
Fußball-Regionalliga Südwest Koblenzer treten am Samstag in Worms an – Lietz ist wieder an Bord

Koblenz. Im Vergleich zu der spielintensiven Phase im April geht es in diesen Tagen relativ ruhig zu bei der TuS Koblenz. Erstmals seit geraumer Zeit war die Woche nicht „englisch“, allmählich neigt sich die Saison der Fußball-Regionalliga Südwest dem offiziellen Ende entgegen. Am Samstag um 14 Uhr reisen die Schängel in die EWR-Arena nach Worms, um sich dort mit dem gastgebenden VfR Wormatia 08 zu messen. Doch es ist eine trügerische Stille, die sich abseits des sportlichen Geschehens am und ums Oberwerth breitmacht. Denn über allem schwebt die bange Frage: Wie geht es eigentlich weiter? Zunächst einmal folgen die drei noch offenen Punktspiele, die im Grunde genommen Einfluss auf nichts mehr haben. Zwischendrin ist Daumendrücken angesagt: Das gilt vor allem für den FSV Mainz 05 II und mittlerweile auch für den VfB Stuttgart II in der Dritten Liga.

Nur wenn sich diese neuen „Freunde“ der TuS sportlich behaupten können, lebt die Hoffnung auf den eigenen Klassenverbleib weiter im Lager der Koblenzer. In den dann folgenden Aufstiegsspielen sind es die Kickers aus Offenbach und wohl der 1. FC Saarbrücken, denen die Gunst der Schängel gehört. TuS-Trainer Petrik Sander hatte ja schon unmittelbar nach den Spielen gegen diese beiden Spitzenteams den Kollegen alles Gute dafür gewünscht. Bei derart vielen Schauplätzen fällt es irgendwo schwer, fokussiert die eigenen Aufgaben anzugehen. Was im Prinzip ja auch für die Gegner gilt, die in dieser Abfolge als Sechster (Worms), Fünfter (Homburg) und Achter (Freiburg) im vorderen Bereich des sogenannten Niemandslands rangieren. Sander ist bekanntlich kein Freund solch despektierlicher Einschätzungen: „Wir befinden uns nach wie vor im Wettkampf. Da gibt es keine Freundschaftsspiele. Nur die Ansprache ist in so einer Situation natürlich eine andere.“ Inwieweit Sander die Mannschaftsleistung beim ordentlichen 1:1 gegen Neckarelz gefallen hat, spielt bei der Wahl der nächsten Startformation nur eine untergeordnete Rolle. Denn gleich drei der aufgebotenen Spieler sind in Worms wohl nicht dabei. Rechtsverteidiger Sven Wurm musste zur Pause angeschlagen ausgewechselt werden, sein Einsatz ist fraglich. Anel Dzaka bekam für die Rote Karte wegen angeblicher Schiedsrichterbeleidigung ein Spiel Sperre aufgebrummt. Die gleiche „Strafe“ muss Admir Softic absitzen, er fehlt wegen der fünften Gelben Karte.

Da stellt sich im gleichen Gedankengang die Frage, wer die entstandenen Löcher stopfen soll. Der Ex-Plauener Felix Lietz kehrt nach seiner Zwangspause wieder in den Kader zurück und wird im Bedarfsfall für Wurm in der Viererabwehrkette spielen. Die verwaisten Positionen im zentralen Mittelfeld, die der Ausfall von Dzaka und Softic verursacht, könnten von Dustin Ernst und Julius Duchscherer eingenommen werden, die gegen Neckarelz jeweils eingewechselt wurden.

Ein kleiner Lichtblick im Krankenlager: Zwei Langzeitverletzte finden allmählich den Anschluss. Defensivstratege Daniel Reith ist seit einer Woche wieder im Training, Flügelmann Samir Benamar wird sich am kommenden Montag dazugesellen. Für den weiterhin verletzten Keeper Fabrice Vollborn kommt ein Einsatz wohl nicht infrage. Aber Ersatztorhüter Igor Luketic machte seine Sache unlängst gut, er dürfte in Worms eine weitere Chance erhalten.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 8. Mai 2015, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz   Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz EmptyFr 8 Mai 2015 - 23:15

Zitat :
Der Gegner unter der Lupe: Wormatia Worms

Worms. Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als könne der VfR Wormatia 08 Worms ein Wörtchen im Kampf um die beiden Relegationsplätze an der Spitze der Regionalliga Südwest mitreden. Doch nach einer respektablen Hinrunde (32 Punkte) hakte es urplötzlich, von den folgenden elf Spielen konnte die Elf von Trainer Sascha Eller (39) nur noch zwei gewinnen.

Zuletzt aber fand die Wormatia in die Erfolgsspur zurück, neun Punkte und 11:1 Tore wanderten in den vergangenen drei Begegnungen aufs Konto. Eine zähe Angelegenheit war das jüngste 2:1 am Montag beim FC Nöttingen: Sascha Wolfert und Enis Saiti brachten Worms halbwegs beruhigend in Führung, der Anschluss von Michael Schürg (86.) kam zu spät. „Sie haben eine überragende Saison gespielt“, urteilt TuS-Trainer Petrik Sander mit Kennerblick. Und ein wenig Neid schwingt mit, wenn er ergänzt: „Worms hatte auch oftmals das nötige Quäntchen Glück, was uns ab und zu fehlte.“ Im Hinspiel jedenfalls verdiente sich die Wormatia ein 2:0 auf dem Oberwerth. Saiti und Alan Stulin per Foulelfmeter sorgten für den Auswärtssieg. Treffsicherster Schütze des Teams ist Florian Treske (17 Tore).

Alles in allem können die Wormser im Gegensatz zur TuS schon seit geraumer Zeit in Ruhe eine weitere Regionalligasaison planen. In diesen Tagen unterschrieb beispielsweise Verteidiger Ricardo Antonaci einen Vertrag für ein weiteres Jahr, zuvor hatten das schon Benjamin Himmel und Eugen Gopko getan.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 8. Mai 2015, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Vorberichte: Wormatia Worms - TuS Koblenz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Epiphylum x Selenicereus, geht das?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: