Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 9. Spieltag: TuS Koblenz II - SG Betzdorf

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: 9. Spieltag: TuS Koblenz II - SG Betzdorf   Fr 25 Sep 2015 - 21:26

Zitat :
TuS Koblenz II - SG Betzdorf So., 14.30 Uhr

„Es war sicher kein gutes Spiel, dass wir in Nentershausen abgeliefert haben. Aber wichtig war, dass wir mit dem 1:1 einen Zähler mitgenommen haben“, zog TuS-Trainer Dirk Laux ein halbwegs erfreuliches Fazit nach dem Auftritt im Westerwald. In der zerfahrenen Partie ergaben sich für beide Mannschaften kaum Torchancen, die Zuschauer sahen ein ereignisarmes Spiel, das sich vorwiegend zwischen den beiden Strafräumen abspielte. Kampf stand auf beiden Seiten im Vordergrund, das spielerische Element kam zu kurz.

„Wir haben damit das sechste Unentschieden geholt und erst ein Spiel gewonnen, damit kommen wir auf Dauer aber nicht weiter. Es ist dringend notwendig, einen Dreier zu holen. Das wird gegen Betzdorf kein leichtes Unterfangen, der Oberliga-Absteiger hat sich nach Anfangsschwierigkeiten gefangen und zuletzt gute Leistungen gezeigt. Wir werden uns deutlich steigern müssen, wenn wir gegen dieses Team bestehen wollen“, sagt der Koblenzer Trainer. Er hofft, von der Oberligamannschaft ein oder zwei Stürmer als Leihgabe für seine Elf zu erhalten, denn im Angriff besteht der größte Handlungsbedarf. Das Manko seiner Schützlinge ist die mangelnde Effizienz im vorderen Bereich. Und hier Abhilfe zu schaffen, ist nach wie vor die dringlichste Aufgabe für den Trainer.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 25. September 2015, Seite 14.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: 9. Spieltag: TuS Koblenz II - SG Betzdorf   Mo 28 Sep 2015 - 0:36

Zitat :
Arslan überzeugt den Trainer
Koblenz. Mit dem 2:1 (1:0)-Erfolg über die SG Betzdorf hat die TuS Koblenz II ihren zweiten Saisonerfolg in der Fußball-Rheinlandliga erzielt und verbesserte sich auf den zehnten Platz.

Dass sich die Koblenzer Spieler von Trainer Dirk Laux etwas vorgenommen hatten, wurde gleich nach dem Anpfiff durch den guten Schiedsrichter Amir Amirian deutlich. Die Schängel spielten mutig nach vorn und bestimmten die Begegnung. "Meine Mannschaft war in der ersten Halbzeit schwach, wir fanden gar nicht ins Spiel", sagte Betzdorfs Trainer Dirk Spornhauer.

So war es nicht überraschend, dass die Platzherren in der 18. Spielminute mit 1:0 in Führung gingen. Nach einem Eckball kam Aleksander Naric an den Ball, sein Schuss landete jedoch am Pfosten, aber Faisal Aziz reagierte am schnellsten und verwandelte den Abpraller zur 1:0-Führung. Nur eine Minute später hatte der sehr agile Kerim Arslan das 2:0 auf dem Fuß, aber sein Schuss strich knapp über die Querlatte. Bis zur Pause waren die Gastgeber tonangebend, und das Betzdorfer Angriffsspiel fand so gut wie nicht statt.

Eine erneute Standardsituation bescherte den Koblenzern in der 56. Minute das 2:0, als Abwehrspieler Marvin Weber einen Freistoß zum zweiten Treffer nutzte. Sein Schuss ging an die Unterkante der Latte und der Linienrichter signalisierte dem Schiedsrichter, dass der Ball von der Latte hinter die Linie geprallt war und somit ein regulärer Treffer erzielt wurde. Mit der komfortablen Führung im Rücken gestalteten die Blau-Schwarzen die Partie weiter im Vorwärtsgang. Betzdorf versuchte sich nun auch vermehrt in der Offensive, aber es dauerte bis zur 70. Minute, ehe die SG durch den eingewechselten Butrint Jashari per Kopfball zur ersten Chance kam. Diese Möglichkeit hatte so etwas wie Signalwirkung bei den Westerwäldern: In der 76. Minute war es der eingewechselte Marcel Pomme, der den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte. Fortan mussten die Koblenzer noch um den schon sicher geglaubten Erfolg bangen.

"Der Gegentreffer brachte uns in der Schlussphase gehörig ins Schwitzen, es ergaben sich zwar keine großen Chancen für Betzdorf, aber wie schnell fällt noch ein Gegentor und du stehst am Ende praktisch mit leeren Händen da", atmete Laux nach dem Schlusspfiff sichtlich erleichtert auf. Betzdorfs Trainer bezeichnete den Koblenzer Erfolg als verdient: "Wir taten zu wenig, um solch einen Gegner zu bezwingen. Wir wussten, dass die Koblenzer stärker sind, als es der Tabellenstand vermuten lässt, die Mannschaft hat spielerische Qualität und ist auch sehr laufstark."

Bei Koblenz verdiente sich vor allem Kerim Arslan ein extra Lob. "Er war die letzten Wochen beruflich verhindert und kaum im Training, es war eine schwere Entscheidung, ihn einzusetzen. Aber mit dem, was er heute geboten hat, zeigte Kerim, dass die Entscheidung richtig war", sagte Laux.

Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-maenner-fussballverband-rheinland/regionalsport-fussball-maenner-rheinlandliga_artikel,-Arslan-ueberzeugt-den-Trainer-_arid,1375073.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
9. Spieltag: TuS Koblenz II - SG Betzdorf
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: TuS Koblenz II-
Gehe zu: