Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II   Fr 4 Dez 2015 - 9:27

Zitat :
SG Schoden/Ockfen/Irsch - TuS Koblenz II, Sa. 17.30 Uhr

Im Derby gegen Rot-Weiß erlitt die Koblenzer Reserve die dritte Heimniederlage in Folge. Vor allem gegen die lokale Konkurrenz zu verlieren, ist für Trainer Dirk Laux und die Mannschaft besonders ärgerlich. Dabei war die Niederlage durchaus vermeidbar: „Wir haben das schwächste Spiel gemacht seit ich hier die sportliche Verantwortung habe“, bekannte Rot-Weiß-Coach Fatih Cift.

Marc Schraivogel, Co-Trainer der TuS, entgegnete: „Der Gegner hätte dennoch zur Pause leicht mit 2:0 führen können. Erst im zweiten Durchgang hat unsere Mannschaft gezeigt, dass sie gewillt war, das Ruder herumzureißen.“ Er traut seiner Mannschaft durchaus zu, am Samstag beim Aufsteiger in Irsch einen Dreier zu holen. „Zum einen hat Schoden im Moment eine schwache Phase, zum anderen möchten wir uns mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden. Außerdem haben wir das Hinspiel verloren und sind auf Wiedergutmachung aus“, erklärt Schraivogel. Dem Koblenzer Trainergespann steht der komplette Kader zur Verfügung, am Personal kann es also am Samstag nicht liegen. „Unsere junge Mannschaft hat einfach noch nicht die erforderliche Konstanz, aber ich bin mir sicher, dass es im Frühjahr besser wird. Deshalb wäre es jetzt wichtig zu punkten, um mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause zu gehen“, sagt Schraivogel.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 4. Dezember 2015, Seite 26.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II   So 6 Dez 2015 - 0:11

Zitat :
U23: Auswärtsspiel bei der SG Schoden fällt aus
Unbespielbarkeit des Platzes

Das Rheinlandligaspiel zwischen der SG Schoden und der U23 der TuS Koblenz wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt. Ursprünglich hätte die Partie des 19. Spieltags am morgigen Samstag ausgetragen werden sollen.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II   Mo 15 Feb 2016 - 23:10

Zitat :
U23 feiert ein Schützenfest im Nachholspiel
5:1-Kantersieg bei der SG Schoden

Jahresauftakt nach Maß: Die U23 der TuS Koblenz hat in ihrem ersten Pflichtspiel des Jahres einen Kantersieg eingefahren. In einer Nachholpartie des 19. Spieltags setzte sich die Mannschaft von Trainer Dirk Laux deutlich mit 5:1 (2:0) bei der SG Schoden durch.

Kapitän Aleksandar Naric brachte die Schängel in der 22. Minute vom Elfmeterpunkt in Führung. Zuvor hatte Schodens Nicolas Jakob den Ball auf der Linie mit der Hand geklärt und dafür die Rote Karte gesehen. Lediglich sechs Minuten nach dem Führungstreffer erhöhte dann Kerim Arslan auf 2:0 für die Blau-Schwarzen.

Arslan war es auch, der kurz nach dem Wiederanpfiff das dritte Tor für seine Mannschaft besorgte (47.). David Peifer (48.) und Asahi Mizuno (54.) schraubten binnen weniger Minuten den Spielstand noch weiter in die Höhe. Kurz vor dem Abpfiff gelang Schodens Lukas Kramp mit seinem Treffer zum 1:5-Endstand nur noch Ergebniskosmetik (84.).

Die Nachholspiele im Überblick:

Sportfreunde Eisbachtal – SG Andernach 2:1
SG Schoden – TuS Koblenz II 1:5

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II   Mo 15 Feb 2016 - 23:19

Zitat :
TuS-Reserve lässt Neuling alt aussehen

Fußball-Rheinlandliga TuS Koblenz II bezwingt die SG Schoden 5:1 – Trainer Dirk Laux: Diese Leistung kann sich sehen lassen, nur Gegentor ärgert mich

Irsch. Trotz der schlechten Witterung war der Rasenplatz in Irsch recht gut bespielbar – das nutzte die Zweitvertretung von TuS Koblenz zu einem eindrucksvollen 5:1 (2:0)-Auswärtserfolg in der Fußball-Rheinlandliga bei der SG Schoden.

„Das, was meine Mannschaft im ersten Spiel nach der Winterpause bot, kann sich schon sehen lassen. Aber ich warne vor zu viel Euphorie. Der jungen Mannschaft fehlt es noch an Konstanz, und solche Leistungen sind sicher nicht jeden Spieltag zu erwarten“, sagte der Koblenzer Trainer Dirk Laux. Aber das, was seine Mannschaft an der Saar bot, war schon recht ordentlich. Das befand auch Peter Schuh, der Trainer des Gastgebers: „Die Koblenzer waren sehr kombinationssicher und ergriffen von Anfang an die Initiative.“

Lediglich in der Anfangsphase konnte der Neuling mithalten, spätestens als Nicolas Jakob zum Pechvogel der Partie wurde, lief das Spiel in Richtung der Gäste. Erst ließ Jakob die Möglichkeit zum 1:0 für die Kombinierten aus, um dann im Gegenzug per Handspiel auf der Torlinie zu klären. Dem sicheren Schiedsrichter Christoph Zimmer blieb gar keine andere Wahl, als auf Platzverweis und Strafstoß zu entscheiden. Diese Chance ließ sich Aleksandar Naric nicht entgehen zur 1:0-Gästeführung (22.). Kevin Arslan erhöhte in der 37. Minute auf 2:0, dies war gleichzeitig der Pausenstand. Als der gleiche Spieler nur eine Minute nach Wiederanpfiff auf 3:0 erhöhte, war klar, wer den Platz als Sieger verlassen wird. David Peifer (48.) und Asahi Mizuno (58.) erzielten die weiteren Koblenzer Tore. Schoden gelang lediglich sechs Minuten vor dem Ende der Treffer zum 1:5 durch Lukas Kramp. „Ein Tor, das mich ärgert. Ich hätte lieber mit 3:0 gewonnen, als nun mit 5:1. Nach dem 5:0 spielten wir die Begegnung nicht so konzentriert zu Ende wie in der ersten Stunde“, bemängelte der Koblenzer Übungsleiter.

Laux wechselte seine beiden Neuzugänge Jeremy Heyer und Mohamed Ahardane ein und gab ihnen damit erste Spielzeiten. Trotz der Niederlage nahm Schodens Trainer Peter Schuh das Geschehen recht gelassen: „Uns war schon klar, dass der gute Saisonstart nicht so weiter gehen würde. Wir sind in der Realität angekommen und müssen unsere Punkte woanders holen. Ich bin sicher, das werden wir auch tun und den Klassenerhalt, unser erklärtes Ziel, schaffen.“

Nach dem guten Auftakt im Nachholspiel geht es kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen den FV Engers weiter. Der FVE schlug am Samstag immerhin die erste Mannschaft der TuS beim Test in Nörtershausen mit 1:0. „Engers ist eine echte Herausforderung, ich bin gespannt, wie meine Mannschaft sich präsentiert“, sagte Laux.

Koblenz: Yalcin, Mizuno (70. Ahardane), Weber, Fritsch, Naric, Hadzic, Laux, Peifer, Piranashvili (63. Heyer), Arslan, Arbursu (63. Aziz).

RZ Koblenz und Region vom Montag, 15. Februar 2016, Seite 15.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II   

Nach oben Nach unten
 
19. Spieltag: SG Schoden - TuS Koblenz II
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: TuS Koblenz II-
Gehe zu: