Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen Empty
BeitragThema: Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen   Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen EmptyFr 11 März 2016 - 15:27

Zitat :
TuS soll zurück zu der einfachen Spielweise finden
Fußball-Oberliga Koblenzer treffen heute auf die erstarkte Borussia aus Neunkirchen

Koblenz. Nach dem Besuch der Kellerregion (0:0 beim FSV Salmrohr) muss sich die TuS Koblenz am heutigen Freitag um 20 Uhr im Heimspiel mit einem Gegner aus der oberen Etage der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar messen: Die Rede ist von der traditionsträchtigen Borussia aus Neunkirchen, die zwar auf der einen Seite rein sportlich ein ordentliches Bild abgibt, aber andererseits finanziell auch angeschlagen ist. Aber diese Kehrseite der Medaille kann und darf bei den Schängeln keine Rolle spielen, die ganze Konzentration gilt allein dem geplanten Schlagabtausch auf dem Rasen des Oberwerther Stadions. Trainer Petrik Sander lässt die triste Nullnummer in Salmrohr noch einmal Revue passieren: „Jeder einzelne ist seinen Ansprüchen nicht gerecht geworden. Da hätte ich mir gewünscht, dass wir in der Nachspielzeit mal einen ekligen Sieg auf dreckige Art und Weise einfahren. Doch die Lattenunterkante war nicht auf unserer Seite.“

In der Tat hat die TuS in solchen Situationen das Glück nicht gerade gepachtet, wie auch das 1:1 im Dezember gegen Wirges unterstreicht. Sander sagt aber auch versöhnlich mit Blick auf die jüngste Vorstellung im Salmtal-Stadion: „Wer weiß, wie viel dieser Punkt noch wert sein kann.“ Also, auch wenn's paradox klingt: zwei Zähler verloren, aber auch gleichzeitig einen gewonnen. Der Koblenzer Coach berichtet weiter: „Wir haben die Geschichte ausgewertet und im Training etwas geändert. Auch wenn das optisch vielleicht nicht attraktiv ist, müssen wir zurück zu einer einfachen Spielweise finden. Wir kommen nur wieder in die Spur, wenn alle ihre Aufgaben richtig erfüllen.“ Auch oder gerade vor allem gegen eine starke Borussia aus Neunkirchen, der Sander ein gutes Umschaltspiel bescheinigt.

Seit dem 26. September (1:0 in Wiesbach) ist die Defensive der TuS nie ungeschoren davongekommen, vom mittlerweile annullierten 5:0 in Zweibrücken einmal abgesehen. Da stimmte also zumindest die Null hinten bei der Partie in Salmrohr. Vorn drückte unter der Woche ein wenig der Schuh, Torjäger Fatjon Celani verletzte sich am Knöchel. Der ähnlich veranlagte Giorgi Piranashvili soll ihn im Zweifelsfall nicht ersetzen. Sander: „Nein, mit ihm bin ich momentan nicht so zufrieden. Aber ich gehe auch davon aus, dass Fatjon zum Spiel wieder fit ist.“
Erlaubt sei auch wieder ein flüchtiger Blick zum großen Titelkonkurrenten aus Hauenstein, der seine Haut am Samstag bei der seit sieben Runden punktlosen SpVgg Burgbrohl zu verkaufen hat. Die TuS muss somit in Vorleistung treten, aber in der Gewissheit, im Falle eines Sieges die Tabellenführung auch übers Wochenende hinaus behaupten zu können.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 11. März 2016, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen   Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen EmptyFr 11 März 2016 - 15:32

Zitat :
Der Gegner unter der Lupe: Borussia Neunkirchen

Neunkirchen. Seit Monaten kämpft Borussia Neunkirchen nicht nur um Oberligapunkte, sondern auch ums wirtschaftliche Überleben. Diesen Spagat haben die Saarländer ganz ordentlich hinbekommen: Die weitere Existenz scheint gesichert, zudem hat der ehemalige Bundesligist seit dem 29. August nur noch ein Spiel verloren – so geschehen, wie könnte es anders sein, am 7. November beim Branchenprimus aus Hauenstein (0:2).

Am Anfang der Saison versemmelte die Borussia gleich drei Spiele ohne eigenes Tor hintereinander, unter anderem verlor Neunkirchen in dieser wenig erbaulichen Phase zu Hause gegen die TuS aus Koblenz mit 0:1, den entscheidenden Treffer des Tages erzielte Tony Schmidt nach 64 Minuten. Die beiden bisher besten Neunkirchener Torschützen sind Moussa Manuel Dansoko und Ruddy Mpassi mit jeweils zehn Treffern. Der Unterschied: Dansoko brauchte für diese Ausbeute fünf Spiele mehr als sein Teamkollege. In diesem Jahr musste die Elf von Trainer Michael Petry in der Meisterschaft erst einmal ran, das Spiel gegen den FSV Salmrohr gewann die Borussia nach einem Mpassi-Doppelpack vor eigenem Publikum nach frühem Rückstand durch Meliani Saim noch mit 2:1. Die sich anschließende Begegnung beim Tabellennachbarn in Karbach ist ausgefallen und wird nun am Mittwoch, 6. April, nachgeholt.

Für Coach Petry sind die Stunden als verantwortlicher Übungsleiter im Ellenfeld übrigens schon gezählt, am Ende der Saison macht er Platz für Valentin Valtchev. Der 49-jährige Bulgare trainiert zurzeit noch den Saarlandligisten SG Saubach und soll demnächst Perspektiven für junge, talentierte Spieler aus der Region in Neunkirchen schaffen.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 11. März 2016, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen   Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen EmptyFr 11 März 2016 - 15:33

Zitat :
Ausblick 22. Spieltag: Der Tabellendritte kommt nach Koblenz
Flutlicht-Heimspiel am Freitagabend um 20 Uhr gegen Borussia Neunkirchen

Heimspiel bei Flutlicht im Stadion Oberwerth: Am Freitag, 11. März, empfängt die TuS Koblenz im Rahmen des 22. Spieltags der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar den VfB Borussia Neunkirchen. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat sich Neunkirchen in der Tabelle peu à peu nach oben gearbeitet. Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Michael Petry den dritten Platz, dicht gefolgt vom viertplatzierten FC Karbach. Eigentlich sollten diese beiden Vereine am vergangenen Wochenende im direkten Duell aufeinandertreffen, doch die Partie fiel der Witterung zum Opfer.

Ihr bislang einziges Pflichtspiel des Jahres bestritt die Borussia zum Restrundenauftakt Ende Februar gegen den FSV Salmrohr. Nach einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand konnte Neunkirchen das Spiel noch drehen und gewann mit 2:1. Als doppelter Torschütze glänzte Ruddy M’Passi, der damit sein Torkonto auf zehn Treffer aufstocken konnte. Ebenfalls auf bislang zehn Saisontore kommt Sturmkollege Moussa Dansoko.

Was hat der 22. Spieltag sonst noch zu bieten?

Tabellenvorletzter gegen Tabellenzweiter heißt es am Samstagnachmittag. Die SpVgg Burgbrohl empfängt den SC Hauenstein. Im Hinspiel hatte der SCH einige Probleme, der 2:1-Siegtreffer nach 0:1-Rückstand fiel erst sechs Minuten vor dem Abpfiff.

Die in diesem Jahr noch punktlose EGC Wirges muss beim Tabellennachbarn FC Hertha Wiesbach antreten. Lediglich drei Punkte trennen die Wirgeser, aktuell Tabellen-14., vom Vorletzten Burgbrohl. Die Aufgabe in Wiesbach dürfte alles andere als leicht werden, auswärts hat die EGC bislang erst einen Sieg eingefahren.

Den Spieltag beschließen am Sonntagnachmittag der SV Gonsenheim und FK Pirmasens II. Als Tabellen-15. ist die abstiegsbedrohte Regionalligareserve auf jeden Zähler angewiesen. Gonsenheim peilt derweil nach dem 2:1-Auswärtssieg in Pfeddersheim den nächsten Dreier an.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
Gesponserte Inhalte




Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen   Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen Empty

Nach oben Nach unten
 
Vorberichte: TuS Koblenz - Borussia Neunkirchen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: