Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz   Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz EmptyMi 18 Mai 2016 - 22:11

Zitat :
Ein Spitzenspiel ohne sportlichen Wert für die TuS
Fußball-Oberliga Koblenzer beschließen die Saison beim einstmaligen Verfolger Hauenstein

Koblenz. Stell dir vor, in einer höheren Fußballliga trifft der Zweitplatzierte im Spitzenspiel auf den Tabellenführer – und kaum jemand will das sehen. Gibt's nicht? Gibt es doch, zumindest deutet vieles darauf hin: Denn vor der abschließenden und sportlich völlig belanglosen Begegnung in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwischen dem SC Hauenstein und der TuS Koblenz am Donnerstag um 19 Uhr muss die Gastmannschaft allem Anschein nach auf die übliche Unterstützung verzichten.

Nach dem Willen der Polizei und des Staffelleiters Hans-Bernd Hemmler wurde die ursprünglich für den Samstag vorgesehene Partie des letzten Spieltags aus Sicherheitsgründen um zwei Tage vorverlegt. Zunächst sollte dieses Spiel dann auch noch in dem von Hauenstein 24 Kilometer entfernten Pirmasenser Sportpark Husterhöhe über die Bühne gehen. Da aber die Meisterfrage seit nunmehr einer Woche entschieden ist, wurde der Ortswechsel wieder aufgehoben. Der für die üblicherweise mitreisenden Fans aus Koblenz ziemlich üble Termin unter der Woche bleibt aber bestehen.

Auf diesen Vorgang konnte TuS-Trainer Petrik Sander keinen Einfluss nehmen, er konzentriert sich allein auf die letzten 90 Minuten dieser durch und durch harmonischen Saison, sagt aber auch irgendwie bedauernd: „Diesem Spiel fehlt leider sämtliche Brisanz.“ Dass es nach dem im eigenen Stadion mit 1:2 verlorenen Hinspiel so etwas wie Wiedergutmachung geben soll, ist schon klar. Allerdings wird der Coach dabei nicht in vollem Umfang auf die üblichen Stammkräfte zurückgreifen, konkrete Namen nennt er nicht: „Diese Maßnahme ist sozusagen ein Dankeschön für die Spieler, die nicht so oft zum Einsatz gekommen sind.“

Nach dem Kick in Hauenstein wird ein wenig weitertrainiert. „Wir begrüßen noch den einen oder anderen Probespieler“, wirft Sander einen kurzen Blick voraus. Am Mittwoch nächster Woche schickt er seine Schützlinge in die Sommerpause, die am 27. Juni mit dem Start in die Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison endet: „Die Kaderbildung zieht sich noch über diesen Zeitpunkt hinaus. Aber so lange wie im Vorjahr dauert es sicher nicht.“

RZ Koblenz und Region vom Mittwoch, 18. Mai 2016, Seite 25.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz   Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz EmptyMi 18 Mai 2016 - 22:13

Zitat :
Der Gegner unter der Lupe: SC Hauenstein

Hauenstein. Der in der ersten Saisonhälfte noch nahezu unbezwingbare SC Hauenstein taumelt der Aufstiegsrunde und dem Verbandspokalfinale entgegen, anders kann man das angesichts der momentanen Ergebnismisere kaum beschreiben.

Nur ein einziges Mal (0:1 in Karbach) musste sich der Vizemeister der Vorsaison in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2015 geschlagen geben, doch seit Ablauf der Winterpause ist bei der Elf des scheidenden Trainers Jürgen Kohler nichts mehr so, wie es einmal war. In der Rückrunden-Tabelle rangiert Hauenstein mit ausgeglichener Bilanz nur auf Platz zehn – definitiv zu wenig, um auf Dauer mit der TuS aus Koblenz einigermaßen Schritt halten zu können. Der Vorsprung der Schängel an der Spitze ist nach drei sieglosen Spielen des SCH im Verlauf der Englischen Woche auf stattliche elf Zähler angewachsen. Nach dem jüngsten 0:2 in Neunkirchen brachte es Kapitän Sandro Rösner auf den Punkt: „Das wird jetzt nicht einfach, den Schalter wieder umzulegen.“ Bei der siebten Saisonpleite im Stadion Ellenfeld war die Formation des in Gelb gewandeten Tabellenzweiten auch nicht so, wie das Kohler wohl gerne gehabt hätte. Sechs Stammspieler fehlten, dafür standen drei A-Junioren im Aufgebot. Zu allem Überfluss handelte sich Andelo Srzentic eine Gelb-Rote Karte ein. Ob gegen die TuS alle wieder an Bord sind? Oder lässt es der SCH erneut schleifen, um seine Akteure für die drei dann noch folgenden Spiele zu schonen?

RZ Koblenz und Region vom Mittwoch, 18. Mai 2016, Seite 25.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Vorberichte: SC Hauenstein - TuS Koblenz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: