Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3177
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor Empty
BeitragThema: TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor   TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor EmptyMi 15 Jun 2016 - 23:11

Zitat :
TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor

Koblenz. "Weder Lotto noch linnigpublic wird in der kommenden Saison das Logo auf unseren Trikots sein." Vor einer Woche waren die Verantwortlichen der TuS Koblenz noch sicher, für die Fußball-Regionalligasaison einen neuen Hauptsponsor zu finden. Es hat nicht funktioniert, die TuS hat noch keinen Hauptsponsor gefunden, und wieder einmal muss Frank Linnig dem Koblenzer Traditionsklub aus der Patsche helfen.

TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor 25022275370_8a850df255_z

Linnig, scheidendes Präsidiumsmitglied für Kommunikation und fünf Jahre lang Hauptsponsor der TuS, hatte sich eigentlich schon zurückgezogen und vor weniger als einem Monat gesagt: "Ich weiß nicht, ob das ein Genuss wird in der Regionalliga. Ich habe fünf Jahre lang keinen Genuss empfunden. Am Ende überwiegen Ernüchterung und Enttäuschung." Jetzt die Kehrtwende: Linnig setzt sein Sponsoring ein weiteres halbes Jahr fort - der Schriftzug linnigpublic wird somit auch in der Regionalliga vorerst auf den TuS-Trikots zu sehen sein.

Der Grund: Der TuS Koblenz um den Präsidenten Werner Hecker ist es noch nicht gelungen, einen Hauptsponsor zu finden. "Trotz intensiver Bemühungen steht seit einigen Tagen fest, dass es nicht möglich ist, bis zum 1. Juli einen neuen Trikotsponsor zu finden. Obwohl wir die Verhandlungen mit einer Reihe von Sponsoren bereits mit erfreulichen Resultaten abschließen konnten, gelang uns das in dem äußerst wichtigen Trikotbereich leider nicht. Das ist speziell mit Blick auf die ansonsten herrschende Aufstiegseuphorie sehr bedauerlich", sagt Werner Hecker in einer Pressemitteilung des Vereins.

Und warum steigt Linnig, der sich zuletzt als Einzelkämpfer fürs Löcherstopfen gefühlt hatte und von vielen Koblenzern redete, die "nur nörgeln und meckern und alles immer besser wissen", wieder ein? Der Geldgeber der TuS meint: "Es wäre schlicht ein fatales und für alle Beteiligten demotivierendes Signal gewesen, wenn die TuS unmittelbar nach dem Aufstieg und der damit verbundenen positiven Grundstimmung ohne Trikotsponsor in die neue Saison hätte gehen müssen. Auf der einen Seite viel sportlichen und verbalen Rückenwind zu erfahren und dann auf der anderen Seite mit blanker Brust aufzulaufen - das konnte und durfte im Interesse des Vereins und seiner Außenwirkung nicht sein." Nur deshalb ist er mit seiner Firma "wieder und noch einmal in die Bresche gesprungen". Derweil hat die TuS zwei Verträge um ein Jahr verlängert: mit den Mittelfeldakteuren Michael Stahl und Akiyoshi Saito.

Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-oberliga/tus-koblenz_artikel,-tus-erfolglose-suche-nach-trikotsponsor-_arid,1501351.html


Zuletzt von TuS-Thomas am Mi 15 Jun 2016 - 23:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3177
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor Empty
BeitragThema: Re: TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor   TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor EmptyMi 15 Jun 2016 - 23:12

Zitat :
Erneuter Solidaritätsbeweis

Linnigpublic bleibt TuS-Trikotsponsor – Weiteres befristetes Engagement aufgrund „besonderer Umstände“ – Präsidium dankt und will Zeitgewinn nutzen – Schlechte Außenwirkung vermieden

Eine völlig unerwartete Nachricht kommt von der TuS Koblenz: In der Hinrunde der Regionalliga-Saison 2016/2017 ist der alte auch der neue Trikotsponsor der Mannschaft. Wie der Verein meldet, läuft das Team daher weiter mit dem Schriftzug von Linnigpublic auf. Für die Entscheidung des am 30.06.2016 ausscheidenden Präsidiumsmitgliedes Frank Linnig, entgegen seiner ursprünglichen Absicht das Sponsoring nun doch ein weiteres halbes Jahr fortzusetzen, waren „besondere Umstände“ maßgeblich. Dazu Präsident Prof. Dr. Werner Hecker: „Trotz intensiver Bemühungen steht seit einigen Tagen fest, dass es nicht möglich ist, bis zum 1. Juli einen neuen Trikotsponsor zu finden. Obwohl wir die Verhandlungen mit einer Reihe von Sponsoren bereits mit erfreulichen Resultaten abschließen konnten, gelang uns das in dem äußerst wichtigen Trikotbereich leider nicht. Das ist speziell mit Blick auf die ansonsten herrschende ‚Aufstiegseuphorie’ sehr bedauerlich.“

Gerade deshalb sei die Bereitschaft von Frank Linnig, mit seinem Unternehmen das Trikotsponsoring für eine begrenzte Zeit fortzusetzen, „in ganz besonderer Weise als verdienstvoll zu würdigen“. Der erneute und in der aktuellen Situation „alles andere als selbstverständliche Solidaritätsbeweis“ gebe dem Verein die Chance, die Suche nach einem anderen Trikotsponsor in den nächsten Monaten „konzentriert und auch mit Selbstbewusstsein“ zu betreiben. Hecker: „Wir wissen, dass wir die Sponsorenakquise erheblich intensivieren und professionalisieren müssen. Das setzt u. a. den Ausbau der personellen Kapazitäten voraus. Die Weichen dafür sind inzwischen gestellt.“

Linnig erklärt seinen Entschluss mit deutlichen Worten: „Es wäre schlicht ein fatales und für alle Beteiligten demotivierendes Signal gewesen, wenn die TuS unmittelbar nach dem Aufstieg und der damit verbundenen positiven Grundstimmung ohne Trikotsponsor in die neue Saison hätte gehen müssen. Auf der einen Seite viel sportlichen und verbalen Rückenwind zu erfahren und dann auf der anderen Seite mit ‚blanker Brust’ aufzulaufen – das konnte und durfte im Interesse des Vereins und seiner Außenwirkung nicht sein.“ Nur deshalb sei er mit seiner Firma „wieder und noch einmal in die Bresche gesprungen“. Linnig hofft, dass dieser Schritt im gesamten Umfeld der TuS die „gewünschten und nötigen Mobilisierungseffekte“ auslöst.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
TuS: Erfolglose Suche nach Trikotsponsor
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andere Winterharte Schönheiten
» Was kommt nach der Blüte?
» Wurzeln wachsen senkrecht nach oben
» Vanda nach draußen.....
» Phalaenopsis nach der Blüte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: