Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Die TuS startet ins neue Jahr 2014

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Die TuS startet ins neue Jahr 2014   Mi 8 Jan 2014 - 20:47

Zitat :
Die TuS startet ins neue Jahr 2014 – Erstes Training auf dem Oberwerth
Zwei Schweden im Test – U23-Neuzugang Akiyoshi Saito mit dabei - Laktattest am 13. Januar

Mit insgesamt 23 Spielern startete die TuS am Mittwochnachmittag in die Vorbereitung auf die anstehenden Rückrundenbegegnungen in der Regionalliga Südwest. Neben TuS-Kapitän Thomas Gentner trainierte auch Johannes Göderz wieder mit der Mannschaft. Lediglich Burak Sözen fiel mit Knöchelproblemen aus. Zwei Testspieler bereicherten die erste Trainingseinheit des Jahres. Die beiden Schweden Simon Johansson (Mittelfeld, Västeras SK) und Magnus Berglöf (Torwart, Ljungskile SK) trainierten neben U23-Neuzugang Akiyoshi Saito (FC Dorndorf) mit der Regionalligamannschaft. In den nächsten Tagen werden die beiden Mittelfeldspieler Taira Tomita (Kickers Offenbach II) und Dalibor Stojanovic (zuletzt SKN St. Pölten) als Testspieler dazustoßen.

„Ich bin froh, dass es wieder losgeht. Die Pause war ausreichend“, sagte TuS-Teamchef Evangelos Nessos nach der ersten Trainingseinheit. Und: „Den Jungs geht es genauso. Jetzt wollen wir eine gute Vorbereitung hinlegen.“

Am Montag, 13. Januar, steht für die Regionalligaspieler der obligatorische Laktattest in der Praxis von Teamarzt Dr. med. H.-U. Corzilius, mit dem der Ausdauerzustand der Spieler erfasst wird, auf dem Programm.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Die TuS startet ins neue Jahr 2014   Fr 10 Jan 2014 - 11:10

Zitat :
TuS Koblenz: Neue Gesichter beim Auftakt
Regionalligist testet mehrere Spieler – Kommt ein schwedischer Torhüter? – Nonnenmann geht

Koblenz. Die TuS Koblenz hat nach 23-tägiger Winterpause ihre Vorbereitung auf die anstehenden Rückrundenspiele in der Fußball-Regionalliga Südwest aufgenommen. Mit einem knapp zweistündigen Training startete das 23-köpfige Team von Evangelos Nessos ins neue Jahr. Mit dabei waren neben den beiden wiedergenesenen Akteuren Thomas Gentner und Johannes Göderz auch U 23-Neuverpflichtung Akiyoshi Saito (FC Dorndorf) sowie die beiden schwedischen Testspieler Simon Johansson und Magnus Berglöf. Während der 20-jährige Johansson vom schwedischen Drittligisten Västeras SK ein Kandidat für die rechte Außenbahn sein könnte, empfiehlt sich der 26-jährige Berglöf als Nachfolger von Dieter Paucken, der nach seiner Vertragsauflösung beim Rheinlandligisten FV Engers angeheuert hat. Der schwedische Torwart war zuletzt für den Zweitligisten Ljungskile SK aktiv und absolvierte in dieser Spielzeit bereits 20 Partien für die Schweden. „Klar ist, dass wir nach wie vor auf der Suche nach einem Torwart und einem schnellen Außenbahnspieler sind“, sagt Coach Evangelos Nessos. Bis mindestens Ende dieser Woche werden Johansson und Berglöf mittrainieren. Neu im Training des Regionalligisten ist auch der Japaner Akiyoshi Saito. Im Winter wechselte der 25-jährige Mittelfeldspieler vom FC Dorndorf zur U 23 der TuS. „Er wird erst einmal bei uns mittrainieren. Anschließend werden wir sehen, wie Akiyoshi eingesetzt wird“, erklärte Teamchef Nessos.

Bis auf Angreifer Burak Sözen (Knöchelprobleme) konnte der TuS-Teamchef im ersten Training auf alle Spieler zurückgreifen. Auf weitere neue Gesichter im Training dürfen sich die Beobachter auch in den nächsten Tagen freuen. So werden die beiden Mittelfeldspieler Taira Tomita (Kickers Offenbach II) und Dalibor Stojanovic (zuletzt SKN St. Pölten) getestet. Den Verein verlassen hat hingegen Abwehrspieler Patrick Nonnenmann. Der 23-Jährige wird sich sehr wahrscheinlich dem Ligakonkurrenten SVN Zweibrücken anschließen.

Das erste Vorbereitungsspiel der TuS findet am 18. Januar in Mendig gegen den West-Regionalligisten Fortuna Köln statt. „Das ist ein erster Härtetest für uns. Gegen Rot-Weiß Oberhausen wenige Tage später genauso. Schließlich starten beide Teams deutlich früher in die Saison“, sagt Nessos. „Jetzt freue ich mich einfach, dass es jetzt wieder losgeht. Seit Tagen war ich heiß auf den Trainingsstart. Wir wollen eine gute Vorbereitung hinlegen.“ Der Meisterschaftsbetrieb der Regionalliga Südwest beginnt für die TuS Koblenz am 22. Februar (14 Uhr) mit dem Spiel beim SC Freiburg II.
red

Quelle Rhein-Zeitung 09.01.2014.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Die TuS startet ins neue Jahr 2014
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Bausätze im Januar
» Landesgartenschau Rheinland-Pfalz in Landau i.d. Pfalz 2014
» Neue Blütentriebe oder Wurzeln?
» Drei Neue ohne Namen
» Orchideen im Palmengarten Frankfurt (Treffen 16. März 2014?)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: