Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Pokal-Spielberichte: SC Vallendar - TuS Koblenz 0:6 (0:2)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3160
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Pokal-Spielberichte: SC Vallendar - TuS Koblenz 0:6 (0:2)   Do 13 Okt 2016 - 18:07

Zitat :
Pokal: TuS Koblenz besiegt den SC Vallendar und steht im Viertelfinale

Vallendar. Der Fußball-Regionalligist TuS Koblenz steht nach dem ungefährdeten 6:0 (2:0)-Sieg beim B-Ligisten SC Vallendar (grün-weiße Trikots) im Viertelfinale des Wettbewerbs um den Rheinlandpokal. Der drückend überlegene Favorit benötigte im Achtelfinale vor 731 Zuschauern immerhin 28 Minuten, um das Vallendarer Bollwerk erstmals zu knacken. Nach einer Flanke von Armin Jusufi traf Julian Grupp aus kurzer Distanz zum 1:0 für den Regionalligisten. Zehn Minuten später sorgte André Marx nach einem Eckball für die Koblenzer 2:0-Pausenführung. Im zweiten Durchgang trafen Dejan Bozic (55.), Grupp (58.), Marcel Stieffenhofer (75.) und Michael Stahl (90.) zum 6:0-Endstand. Die einzige Chance des tapfer kämpfenden B-Ligisten aus Vallendar vergab Michael Ester in der 14. Minute, als er einen verunglückten Rückpass des Koblenzer Profis Robert Stark nicht nutzen konnte.

RZ Koblenz und Region vom Donnerstag, 13. Oktober 2016, Seite 25.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3160
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Pokal-Spielberichte: SC Vallendar - TuS Koblenz 0:6 (0:2)   Do 13 Okt 2016 - 18:09

Zitat :
TuS Koblenz lässt dem SC Vallendar keine Chance
Rheinlandpokal: Viertelfinal-Einzug nach 6:0-Kantersieg

Die TuS Koblenz hat das Viertelfinale des Rheinlandpokals erreicht. Vor 731 Zuschauern auf dem Mallendarer Berg setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Petrik Sander lockerleicht mit 6:0 (2:0) gegen den gastgebenden SC Vallendar durch.

Die Schängel spielten die tapferen Hausherren von der ersten Minute an schwindelig. Das Sander-Team war dem B-Ligisten in allen Belangen haushoch überlegen und besaß bereits in der Anfangsviertelstunde Chancen für mindestens drei Tore. Allein Dejan Bozic scheiterte gleich mehrfach aus vielversprechender Position (2., 5., 18.). Zweimal konnte sich Vallendars Schlussmann Maximilian Hoffmann auszeichnen. In der zehnten Minute lenkte er einen Kopfball seines Mannschaftskollegen Amando Reinhardt über die Latte, kurz darauf fischte der Keeper eine Direktabnahme von Eldin Hadzic aus der Ecke (13.). Nach einer halben Stunde fiel dann die längst überfällige Koblenzer Führung. Armin Jusufi brachte das Leder von links rein, im Zentrum musste Julian Grupp nur noch den Fuß hinhalten – das 1:0 für den Favoriten (30.). Nur acht Minuten später erhöhte Bozic im Anschluss an eine Ecke von Andreas Glockner auf 2:0 für die Blau-Schwarzen. Die letzte Chance im ersten Durchgang hatte Jusufi, der nach einer Flanke von Akiyoshi Saito am langen Pfosten in Vallendars Torhüter Hoffmann seinen Meister fand (45.).

Auch nach dem Seitenwechsel spielte ausschließlich die TuS. In der 57. Minute verwertete Bozic einen Flankenball von Jusufi zum 3:0, wenig später legte dann Grupp auf Vorlage des eingewechselten Marcel Stieffenhofer den vierten Treffer nach (60.). Der Torhunger der Koblenzer war damit aber noch nicht gestillt. Ein Schuss von Saito segelte nur knapp am Toreck vorbei (74.), ehe Stieffenhofer das Leder im gegnerischen Kasten zum 5:0 versenkte (76.). Das halbe Dutzend machte schließlich Stahl in der Schlussminute per Kopf perfekt.

TuS Koblenz: Patzler, von der Bracke, Glockner (46. Stieffenhofer), Hadzic, Jusufi, Grupp (62. Stahl), Marx, Saito, Stark, Bozic (62. Charrier), Antonaci.

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Pokal-Spielberichte: SC Vallendar - TuS Koblenz 0:6 (0:2)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: