Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität Empty
BeitragThema: Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität   Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität EmptyMi 15 Jan 2014 - 7:44

Zitat :
Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität
Koblenzer Regionalligist nimmt diese Woche zwei Keeper unter die Lupe – Schweden wieder weg

Koblenz. Minus drei, plus Null – diese Formel berechnet nicht die aktuelle Temperatur, sondern die Veränderung im Kader des Fußball-Regionalligisten TuS Koblenz: Torhüter Dieter Paucken zog es zum Rheinlandligisten FV Engers, Innenverteidiger Patrick Nonnenmann wechselt ablösefrei zum Liga-Konkurrenten SVN Zweibrücken. Und auf die Dienste von Angreifer Ideal Iberdemaj verzichtete der Tabellenzehnte der Südwest-Staffel aus freien Stücken, sein Vertrag wurde aufgelöst.

Im Gegenzug durfte Teamchef Evangelos Nessos aber noch keinen Neuzugang begrüßen, von den bisherigen Testspielern, die sich seit dem Trainingsauftakt am 8. Januar auf dem Oberwerth tummelten, wurde bisher niemand für tauglich befunden. Zwei Schweden versuchten auch ihr Glück: Simon Johansson (Mittelfeld, Västeras SK) und Magnus Berglöf (Torwart, Ljungskile SK). „Sie haben einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Wir hatten aber nicht das Gefühl, dass sie uns wirklich weiterhelfen können“, urteilte Nessos. „Sie sind schon wieder auf der Heimreise“, wurde Präsidiumsmitglied Thomas Theisen etwas deutlicher, der aber zumindest Mittelfeldspieler Taira Tomita (Kickers Offenbach II) eine Verpflichtung in Aussicht stellte: „Wir werden ihn uns Ende Januar noch einmal ansehen.“

In dieser Woche wird Torwarttrainer Peter Auer zwei neue Kandidaten für die vakante Stelle zwischen den Pfosten unter die Lupe nehmen: Björn Bussmann (22), zurzeit noch beim VfL Osnabrück unter Vertrag, und der vereinslose Maurice Paul (21), lange verletzt und momentan beim VfL Bochum II im Training, bewerben sich um Pauckens Nachfolge. „Diese Position hat oberste Priorität, auch für die offensive Außenbahn suchen wir noch was“, machte Nessos deutlich.

Der Teamchef muss seit der ersten Übungseinheit des Jahres wegen eines Schlüsselbeinbruchs auf eine Stammkraft verzichten. Auf „fünf bis sechs Wochen“ bezifferte er die Zeitspanne, in der Kevin Lahn zwangspausieren muss. Bleibt’s wirklich dabei, dann ist der Flügelflitzer am 22. Februar eine Option für den Wiederauftakt beim SC Freiburg II.

www.rhein-zeitung.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Torwartsuche hat bei der TuS oberste Priorität
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: