Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Testspielberichte: VfR Koblenz - TuS Koblenz 9:1 (4:0)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3188
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Testspielberichte: VfR Koblenz - TuS Koblenz 9:1 (4:0) Empty
BeitragThema: Testspielberichte: VfR Koblenz - TuS Koblenz 9:1 (4:0)   Testspielberichte: VfR Koblenz - TuS Koblenz 9:1 (4:0) EmptyMo 16 Jan 2017 - 1:04

Zitat :
Schützenfest zum Testspielauftakt
9:1 gegen den VfR Koblenz

Die TuS Koblenz ist mit einem Schützenfest in das neue Jahr gestartet. Am Samstagnachmittag bezwang die Mannschaft von Cheftrainer Petrik Sander den VfR Koblenz auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Oberwerth mit 9:1 (4:0).

Kaum war das Spiel angepfiffen, da sorgte die TuS auch schon gleich für mächtig Betrieb im Strafraum der Gäste. In der zweiten Minute hatte Dejan Bozic den schnellen Führungstreffer vor Augen, als er eine Freistoß-Hereingabe von Kevin Lahn rechts am Tor vorbeiköpfte. Nur vier Minuten später die nächste gute Chance für die Schängel: Der aufgerückte Ricardo Antonaci brachte den Ball von außen an den kurzen Pfosten, wo Nico Charrier am reaktionsschnellen VfR-Keeper Jan Kickenberg scheiterte. In der achten Minute kam Charrier erneut zum Abschluss, sein direkter Freistoß von der Strafraumgrenze ging knapp am Gästetor vorbei. Die TuS kontrollierte die Begegnung, einzig der Führungstreffer wollte nicht fallen. Tony Schmidt (25.), Bozic (26.) und Michael Stahl (28.) besaßen die nächsten Tormöglichkeiten, ehe Charrier am langen Pfosten zum überfälligen 1:0 einnetzte (29.). Bozic hatte wenig später gleich zweimal die Gelegenheit die Koblenzer Führung auszubauen, doch der Stürmer scheiterte beide Male aus vielversprechender Position (30., 32.). In der 36. Minute durfte Bozic dann doch jubeln, als er auf Vorlage von Charrier zum 2:0 traf. Nur eine Minute später konnten sich Charrier und Stahl den Ball ungestört zuspielen, ehe Schmidt zum 3:0 vollstreckte. Den 4:0-Halbzeitstand besorgte schließlich Bozic wiederum nach Vorarbeit von Charrier (43.).

Der zweite Durchgang begann wie der erste aufgehört hatte – mit einem Torerfolg der Blau-Schwarzen. Die VfR-Abwehr konnte einen Flankenball nicht entscheidend genug klären und der eingewechselte Eldin Hadzic hatte keine große Mühe, um zum 5:0 abzustauben (47.). In der 52. Minute war dann das halbe Dutzend voll. Lahn flankte die Kugel genau zu Jesse Sierck, der das Leder ins lange Eck köpfte. Die TuS beherrschte Ball und Gegner und kam in der Folge durch Antonaci (57.) und Armin Jusufi (61.) zu den nächsten Abschlüssen. Binnen zwei Minuten erhöhten die Koblenzer dann auf 8:0. Zunächst traf Lahn (63.), wenig später köpfte Sierck eine Glockner-Ecke in die Maschen (65.). Der Torhunger der TuS war damit aber noch nicht gestillt. In der 70. Minute markierte Testspieler Almir Porca nach toller Vorarbeit von Hadzic das 9:0. Auf der Gegenseite kam der Underdog mit seiner ersten Chance des Spiels durch Jonas Seifer zum Ehrentreffer (72.). Elf Minuten vor dem Abpfiff konnte sich Gästetorwart Dennis Neis auszeichnen, als er einen Kopfball von Hadzic über die Latte lenkte. Die letzte Aktion der Partie gehörte schließlich Daniel von der Bracke, der den entwischten VfR-Spieler Marcel Baulig in höchster Not am Torerfolg hinderte.

TuS Koblenz: Patzler (46. Kraus) – Antonaci, von der Bracke, Buchner (46. Sierck), Stark (46. Hadzic) – Grupp, Stahl (46. Glockner) – Lahn, Schmidt (46. Jusufi) – Charrier (46. Saito), Bozic (46. Porca).

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: VfR Koblenz - TuS Koblenz 9:1 (4:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: