Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 22. Spieltag: FSV Trier-Tarforst - TuS Koblenz II

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3071
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: 22. Spieltag: FSV Trier-Tarforst - TuS Koblenz II   Sa 18 Feb 2017 - 0:26

Zitat :
TuS-Reserve steckt in komfortabler Situation
Rheinlandliga Koblenzer spielen beim FSV Trier-Tarforst

Koblenz. Für die TuS Koblenz II ist die Winterpause beendet: Mit dem Spiel beim FSV Trier-Tarforst (Sa., 17.30 Uhr) starten die Regionalligareserve in die zweite Phase der Fußball-Rheinlandliga.

Als Tabellenfünfter spielen die Koblenzer beim Siebten in Trier, das im Falle eines Erfolges den Platz mit den Koblenzern tauschen würde. Gerne erinnern sich die Schängel ans Hinspiel, das die Schützlinge von Trainer Dirk Laux mit 6:2 gewinnen konnten. „Am Samstag steht die Begegnung unter anderen Vorzeichen. Ich wäre schon froh, wenn wir knapp gewinnen würden“, meint Laux, der mit verändertem Kader die Reise nach Trier antreten muss. Mit Admir Softic, Jeremy Heyer, Soheil Mansur und Abdulkadir Okutan haben vier Akteure die TuS II in der Winterpause verlassen. Zwei Koreaner und Sebastian Knopp von Rot-Weiß Koblenz sind die Neuzugänge. „Sebastian hatte in der letzten Zeit einige Probleme, aber er spielte schon in der Jugend bei mir, und vielleicht kriegen wir ihn wieder in die frühere Verfassung, dann hätte sich der Wechsel zu uns für alle gelohnt“, hofft Dirk Laux.

Die Vorbereitung der Koblenzer verlief nicht wie erhofft. „Wir hatten eine zähe Vorbereitung und wissen nicht, wo wir stehen. Ich bin gespannt, wie wir uns präsentieren“, erklärt der Koblenzer Trainer, der aber gelassen an die Mosel fährt und meint: „Wir können den kommenden Aufgaben ruhig entgegensehen. Mit 35 Punkten in die Spiele nach der Winterpause zu starten, ist eine komfortable Angelegenheit. Wir wollen uns so gut wie möglich verkaufen, können uns aber auch schon mit der neuen Saison befassen.“

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 17. Februar 2017, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3071
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: 22. Spieltag: FSV Trier-Tarforst - TuS Koblenz II   Mo 20 Feb 2017 - 10:34

Zitat :
TuS-Reserve startet mit Niederlage ins Jahr 2017

Rheinlandliga Koblenzer unterliegen FSV Trier-Tarforst mit 1:2 – Dirk Laux: Kein Vorwurf an die Mannschaft

Trier. Dem FSV Trier-Tarforst ist nach der langen Winterpause mit dem 2:1 (1:1)-Sieg über TuS Koblenz II nicht nur ein optimaler Start gelungen, sondern auch die Wiedergutmachung für die im Hinspiel erlittene 2:6-Niederlage. Damit haben die Trierer die Koblenzer Regionalligareserve in der Fußball-Rheinlandliga überrundet und stehen einen Platz vor der TuS II auf dem fünften Rang.

Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es entwickelte sich eine hektische Partie mit Vorteilen für die Gastgeber. Der FSV ließ in der Anfangsphase jedoch einige gute Chancen ungenutzt – unter anderem hatte Trier-Tarforst in der 35. Minute einen Pfostentreffer. Aber fünf Minuten später war es so weit: Marcel Mühlen überwand mit einem Lupfer den Koblenzer Torhüter Rene Ströter, der etwas zu weit vor seinem Tor stand. Aber durch einen Handelfmeter in der letzten Minute der ersten Halbzeit kamen die Gäste noch zum 1:1-Ausgleich, Torschütze war Aleksandar Naric.

Die zweite Hälfte stand zunächst im Zeichen der Moselaner, die sich eine leichte Überlegenheit erspielten. Den entscheidenden Treffer zum knappen 2:1-Erfolg erzielte Lukas Herkenrath in der 71. Minute. In der Schlussphase mobilisierten die Gäste nochmals alle Kräfte, und die Trierer Mannschaft von Trainer Christian Esch musste bange Minuten überstehen, ehe der Sieg unter Dach und Fach war.

„Man startet nicht gern mit einer Niederlage. Aber ich kann meiner Mannschaft keinen großen Vorwurf machen, sie hat nie aufgesteckt, und ein Unentschieden war für uns durchaus möglich“, meinte der Koblenzer Trainer Dirk Laux. wzi

RZ Koblenz und Region vom Montag, 20. Februar 2017, Seite 14.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
22. Spieltag: FSV Trier-Tarforst - TuS Koblenz II
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: TuS Koblenz II-
Gehe zu: