Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach Empty
BeitragThema: Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach   Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach EmptySa 8 Apr 2017 - 2:43

Zitat :
TuS will gegen Steinbach letzte Zweifel beseitigen
Fußball-Regionalliga Koblenzer messen sich am Samstag mit dem Tabellendritten im Stadion Oberwerth – Vier Spieler sind angeschlagen

Koblenz. Nach 29 von 36 Spielen kann die TuS Koblenz in der Fußball-Regionalliga Südwest im Prinzip schon Vollzug melden, das Saisonziel Klassenverbleib ist mit stattlichen 45 Punkten in greifbare Nähe gerückt. Noch aber sind die allerletzten Zweifel rein rechnerisch nicht beseitigt. Zur Erinnerung: Mindestens sechs Mannschaften müssen die Schängel im Endklassement hinter sich lassen, um auf Nummer sicher zu gehen. Und bis zu diesem Zeitpunkt (und auch darüber hinaus) wird Trainer Petrik Sander nicht müde, seinen Schützlingen Tag für Tag alles abzuverlangen.

Positiv betrachtet: In den nächsten Wochen können die Koblenzer gegen Konkurrenz aus der unmittelbaren Nähe – rein tabellarisch und nicht geografisch gesehen – den sechsten Platz verteidigen. Nach dem kommenden Heimspiel am Samstag um 14 Uhr gegen den TSV Steinbach (3.) geht's anschließend zum KSV Hessen Kassel (7.), danach kommt der SSV Ulm (8.) aufs Oberwerth. Sieht nach schwer lösbaren Aufgaben aus, aber Sander macht da keinen Unterschied: „Es spielt keine große Rolle, gegen wen wir spielen. Klar, der Matchplan ist anders, mehr aber auch nicht.“

Dass Steinbach am Samstag die größte noch offene Herausforderung darstellt, will er so nicht unterschreiben: „Selbst gegen Spitzenteams haben wir ja schon gepunktet. Warum sollte uns das nicht noch einmal gelingen?“ Ähnlich wie der 1. FC Saarbrücken liegt der kommende Gegner noch im Dunstkreis des zweiten Relegationsrangs, geschenkt gibt es in dieser Situation also rein gar nichts. Aber für die TuS ist das keine schlechte Konstellation, denn munter nach vorne spielende Gäste eröffnen Raum für Kontermöglichkeiten.

Ähnlich war's ja schon vor Wochenfrist, als die abstiegsbedrohten Homburger betont offensiv agierten, aber hinten total anfällig waren und mit dem 0:3 am Ende klar gegen Koblenz die Segel streichen mussten. Und da zeigt der TuS-Coach einen Unterschied zwischen den Saarländern und den Hessen aus Steinbach auf: „Der TSV hat offensiv schon eine höhere Qualität.“ Das heißt, auf die zweitbeste Abwehr der Klasse wartet Arbeit.

Ist denn personell gegen den Dritten des Zahlenwerks so weit alles im Lot? Ricardo Antonaci könnte nach seiner Gelbsperre wieder als Rechtsverteidiger ins Team der Schängel zurückkehren. Die Betonung liegt auf „könnte“. Denn er ist einer von insgesamt vier Akteuren, die sich zurzeit angeschlagen durch die Woche schleppen. Während Antonaci das Knie zu schaffen macht, sind auch Robert Stark (Pferdekuss aus dem Homburg-Spiel), Julian Grupp (Knöchelproblem) und Eldin Hadzic (Blessur) nicht voll auf der Höhe. Lichtblick: Tony Schmidt, der jüngst verletzt fehlte, ist wieder dabei. Sander: „Ja, das sieht ganz gut aus bei ihm.“

Wird der Trainer aufgrund der sportlich komfortablen Lage auch den Bankdrückern wie Akiyoshi Saito, Nico Charrier und Armin Jusufi längere Einsatzzeiten gönnen? „Diese so genannte zweite Reihe gibt es bei mir gar nicht. Wir sind ein Team, eine Einheit und haben alle ein gemeinsames Ziel.“ Und das lautet für den Samstag: drei Punkte gegen Steinbach.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 7. April 2017, Seite 13.


Zuletzt von TuS-Thomas am Sa 8 Apr 2017 - 3:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach Empty
BeitragThema: Re: Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach   Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach EmptySa 8 Apr 2017 - 2:44

Zitat :
Der Gegner unter der Lupe: TSV Steinbach

Steinbach. Ob der TSV Steinbach in den Kampf um die beiden Relegationsplätze in der Regionalliga Südwest noch einmal entscheidend eingreifen kann, hängt auch davon ab, ob sich der Tabellendritte im folgenden Spiel bei der zuletzt starken TuS Koblenz durchsetzen kann.

Nach dem dürftigen 0:0 im Heimspiel gegen den SSV Ulm hinkt die Mannschaft von Trainer Matthias Mink dem Führungsduo weiter hinterher. Auf den Zweiten aus Elversberg sind das konkret sieben Punkte, allerdings hat der TSV auch ein Spiel weniger absolviert. Zu Hause im schmucken Sportzentrum Haarwasen in Haiger sind die Steinbacher noch ungeschlagen, auswärts ist die Bilanz recht durchwachsen. Bester Torschütze ist Sargis Adamyan, der Armenier traf schon 16 Mal ins anvisierte Ziel. Zuletzt erwischte es den TSV im Halbfinale des Hessenpokals gleich doppelt übel: Gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden setzte es in der Vorwoche eine empfindliche und in dieser Höhe sicher nicht erwartete 1:5-Klatsche. Zudem zog sich Kapitän Nico Herzig eine Fraktur des Kahnbeins zu, der 33-jährige Ex-Bundesligaspieler wird somit auf jeden Fall bis zum Saisonende ausfallen.

Im Hinspiel verlor die TuS in Haiger nach einem Adamyan-Tor (15.) knapp mit 0:1. „Da waren wir aber deutlich unterlegen“, erinnert sich Trainer Petrik Sander nur ungern an das Zustandekommen dieser Niederlage. So einseitig soll's nun nicht werden.

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 7. April 2017, Seite 13.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Vorberichte: TuS Koblenz - TSV Steinbach
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sulcorebutia steinbachii v. steinbachii
» Sulcorebutia steinbachii var. horrida

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: