Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 TuS Koblenz stellt zum Trainingsauftakt drei neue Spieler vor

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3073
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: TuS Koblenz stellt zum Trainingsauftakt drei neue Spieler vor   Fr 23 Jun 2017 - 0:26

Zitat :
TuS Koblenz stellt zum Trainingsauftakt drei neue Spieler vor

Koblenz. Die TuS Koblenz hat für die Saison der Regionalliga Südwest 2017/18 seit gestern mittlerweile exakt Mannschaftsstärke plus eins aufzuweisen: Nach Erik Wekesser (kommt vom 1. FC Kaiserslautern II und bleibt zwei Jahre) haben nun Ioannis Nalbantis und auch Chris Keilmann einen Vertrag unterzeichnet, allerdings nur mit einjähriger Laufzeit. Damit haben die Schängel zwölf Spieler unter Dach und Fach.

Der zuletzt Genannte ist übrigens kein x-beliebiger Feldspieler und kommt auch nicht von irgendeinem Verein. Der 25-jährige Keilmann stand vier Jahre lang zwischen den Pfosten beim Koblenzer Erzrivalen Eintracht Trier, in der Vorsaison absolvierte er 34 Punktspiele. Zuvor war der Keeper elf Jahre beim 1. FC Kaiserslautern im Einsatz. Keilmann soll nun am Deutschen Eck die Nachfolge von Sebastian Patzler (spielt fortan für Viktoria Köln) antreten.

Eine Lauterer Vergangenheit hat auch der zweite externe Zugang, den die TuS in dieser Woche präsentierte. Erik Wekesser (19), der 2015 sein Debüt in der U 19-Nationalmannschaft feierte, spielte in der Vorsaison 16 Mal für die Reserve der Roten Teufel und soll die Offensive der Schängel beleben. Der dritte Zugang, der sich in der renovierten Umkleidekabine des Koblenzer Stadions mit seinen beiden neuen Kollegen gut gelaunt dem Fotografen präsentierte, ist Ioannis Nalbantis. Der 20 Jahre alte und 185 cm große Grieche spielt üblicherweise Innenverteidiger, war zuletzt vereinslos und davor bei der  U19 des FC Heidenheim aktiv.

Insgesamt 21 Spieler versammelten Trainer Petrik Sander und seine beiden Co-Trainer Gilbert Gorges und Peter Auer zum Aufgalopp auf dem gepflegten Oberwerther Nebenplatz. Neben den neun alten Kräften und den drei Zugängen handelte es sich dabei um folgende Akteure: Torhüter Yannik Reinländer (vom Rheinlandligisten SG Eintracht Mendig/ Bell), der aber laut Dirk Laux, Vorstand Sport und Trainer der TuS II, wohl eher für die zweite Mannschaft vorgesehen ist; Niklaus Laux (eigene U23); Tobias Schnabel und Samet Sögünmez (beide eigene U19); Linus Schulte-Wissermann und Felix Könighaus (beide eigene U17); die Gastspieler Emrah Tahirovic (Eintracht Frankfurt U19), Felix Käfferbitz (VfL Bochum U19) und Alem Koljic (MSV Duisburg U19). Käfferbitz und Koljic besitzen „Stallgeruch“ beide spielten in früheren Jugendjahren bereits für die TuS. Im Gespräch ist auch der gebürtige Andernacher Jan Engels, zuletzt beim A-Junioren-Bundesligisten Karlsruher SC engagiert und davor ebenfalls für die TuS im Einsatz.

Sander und sein Trainerteam haben nun knapp eine Woche lang Zeit, aus der illustren Ansammlung dieser Spieler und dem einen oder anderen Testspieler, der sich in den nächsten Tagen sicher noch zu Probeeinheiten hinzu gesellen wird, eine schlagkräftige Einheit zu formen. Das erste Testspiel der Koblenzer in der Vorbereitung wurde nämlich um einen Tag nach vorne gelegt, die Begegnung beim Rheinlandligisten SG Mülheim-Kärlich wird schon am Freitag, 30. Juni, um 19 Uhr über die sommerliche Bühne gehen.

http://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-regionalliga/tus-koblenz_artikel,-tus-koblenz-stellt-zum-trainingsauftakt-drei-neue-spieler-vor-_arid,1667182.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
TuS Koblenz stellt zum Trainingsauftakt drei neue Spieler vor
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: