Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Regionalligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Testspielberichte: TuS Koblenz - Rot-Weiß Koblenz 3:1

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3014
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Testspielberichte: TuS Koblenz - Rot-Weiß Koblenz 3:1   Mo 10 Jul 2017 - 0:54

Zitat :
TuS Koblenz und Rot-Weiß mit guter Kondition

Ney. Ursprünglich wollte Fußball-Regionalligist TuS Koblenz in Ney ein Testspiel gegen den Wuppertaler SV austragen, doch die Wuppertaler sagten kurzfristig ab. So sprang Oberligist TuS Rot-Weiß Koblenz in die Bresche und stellte sich zum Nachbarschaftstest auf dem Hunsrück. Erwartungsgemäß und verdient setzte sich der Regionalligist mit 3:1 (1:0) durch.

Die Partie fand auf einem herrlichen Rasenplatz statt. Beide Teams steckten die enorme Hitze gut weg und zeigten, dass sie bereits über eine ordentliche Physis verfügen. Die Mannschaft von Trainer Petrik Sander hatte die größeren Spielanteile, und das Gehäuse von Rot-Weiß-Torhüter Tobias Oost stand häufig im Blickpunkt des Geschehens. Keineswegs überraschend ging die TuS in der 24. Minute mit 1:0 in Führung. Torschütze war Dejan Bozic, der mit einem platzierten Flachschuss ins Eck Oost keine Chance ließ. Der gute Schiedsrichter Fabian Schneider hatte soeben die zweite Halbzeit angepfiffen, da war Rot-Weiß-Abwehrspieler Giuliano Masala zur Stelle und erzielte den überraschenden 1:1-Ausgleich. Das Remis hielt jedoch nur sechs Minuten, bis die TuS erneut in Führung ging. Wieder war Masala beteiligt. Seine Kopfballrückgabe nahm Torhüter Oost auf, fiel jedoch mit dem Ball hinter die Torlinie (52.). Neuzugang Jan Engels baute den TuS-Vorsprung drei Minuten später auf 3:1 aus (55.).

Der gebürtige Andernacher Engels war nach seiner Einwechslung zur Halbzeit sofort ein belebendes Element in der TuS-Offensive und erzielte seinen Treffer nach einem herrlichen Solo. Es war das letzte Tor des Spiels, obwohl beide Mannschaften noch Gelegenheiten hatten.

Die mangelnde Torgefahr erwies sich als größtes Problem der Rot-Weißen. Die Neuzugänge Sascha Engel und Burat Koc entwickelten zu wenig Durchschlagskraft. Gefährlich wurde es erst, als sich die Defensivspieler ins Angriffsgeschehen einschalteten. Torschütze Masala spielte nach einem energischen Vorstoß von Abwehrspieler Thilo Krämer über die linke Seite Derrick Miles mustergültig frei, dessen Schuss landete jedoch an der Querlatte (85.).

„Es war wieder ein zufriedenstellender Test aus unserer Sicht. Das, was wir wollten, haben wir gesehen, und auch unserem heutigen Testspieler Dino Baric kann ich eine ordentliche Leistung bescheinigen“, meinte Gilbert Gorges, der Co-Trainer des Regionalligisten, der in der Halbzeit sieben neue Akteure brachte.

So viel Personal hatte der Oberligist nicht dabei, Trainer Fatih Cift konnte lediglich vier Wechsel vornehmen. Aber mit den Darbietungen seiner Schützlinge war auch Cift einverstanden: „Wir haben zurzeit noch einen gewissen Rückstand, aber ich bin mir sicher, dass wir den noch aufholen. Körperlich sind wir auf einem guten Weg, und wenn die heute fehlenden Akteure dabei sind, werden wir eine ordentliche Mannschaft präsentieren können“, lautete Cifts Fazit.

TuS Koblenz: Keilmann (46. Reinländer) – Nalbantis (46. Wekesser), Schüler, von der Bracke, Müller, Baric, Glockner (46. Arndt), Stahl (46. Engels), Lahn (46. Antonaci), Bozic (46. Käfferbitz), Koch (46. Popovits).

Rot-Weiß Koblenz: Oost – Meinert, Krämer, Sauerborn (75. Kast), Begen, Weidenbach (60. Weber), Masala, Miles, Hannappel, Koc (46. Hillen), Engel (60. Henrich).

Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-regionalliga/tus-koblenz_artikel,-tus-koblenz-und-rotweiss-mit-guter-kondition-_arid,1674199.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: TuS Koblenz - Rot-Weiß Koblenz 3:1
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: