Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Testspielberichte: TuS Koblenz - FSV Salmrohr 3:1 (1:1)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3160
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Testspielberichte: TuS Koblenz - FSV Salmrohr 3:1 (1:1)   Fr 14 Feb 2014 - 0:05

Zitat :
3:1-Testspielsieg gegen den FSV Salmrohr: Saito trifft von der Eckfahne!
Dzaka, Assauer und Saito treffen für die TuS - 0:1-Rückstand gedreht - Julian Bidon trifft für den FSV

Die TuS hat am Donnerstagabend auf dem Südplatz am Stadion Oberwerth ihr fünftes Testspiel gewonnen! Vor rund 80 Zuschauern gelang der Mannschaft von Teamchef Evangelos Nessos ein verdienter 3:1-Sieg gegen den FSV Salmrohr. Anel Dzaka per Seitfallzieher (8.), Akiyoshi Saito per direkt verwandelter Ecke (56.) und Jerome Assauer (85., Handelfmeter) trafen für die Schängel. Der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können. Julian Bidon brachte den Oberliga-Vierten bereits nach vier Spielminuten in Führung.

Nachdem Julius Duchscherer nach einem Stumpf-Pass knapp im Abseits stand (2.), wurde die TuS bei Dauerregen kalt erwischt. Ein schneller Spielzug der Gäste führte überraschend zum 1:0 für den FSV Salmrohr. Julian Bidon schob das Leder aus zehn Metern eiskalt an TuS-Keeper Fabrice Vollborn vorbei in die Maschen (4.). Die Antwort der TuS folgte prompt: Nach einer Gentner-Hereingabe besorgte Anel Dzaka sehenswert per Seitfallzieher den 1:1-Ausgleich (8.). Es folgten Chancen im Minutentakt für den Regionalligisten. Duchscherer (12., 24.), Michael Stahl (15.), Dzaka (20.), Stefan Haben (23.), Jerome Assauer (28.) und André Marx (30.) scheiterten jeweils nur knapp. Vom FSV Salmrohr war hingegen nichts zu sehen. Stattdessen versuchte die TuS noch vor dem Halbzeitpfiff die Führung zu erzielen. Patrick Stumpf schob nur knapp vorbei (36.), ein Eckball von Anel Dzaka flog gefährlich in Richtung Tor (40.) und einen Schuss von Jerry Assauer konnte FSV-Keeper Grub parieren (41.). Ein schmeichelhaftes Remis zur Pause für den FSV Salmrohr.

Auch in den zweiten 45 Minuten wurde die TuS ihrer Favoritenrolle gerecht. Für den Höhepunkt des Abends sorgte TuS-Neuzugang Akiyoshi Saito, als er einen Eckball mit seinem starken linken Fuß direkt verwandelte und Torwart Grub damit völlig überraschte (56.). Die 2:1-Führung für die TuS. Daniel Bartsch hatte nach einem starken Solo das 3:1 auf dem Fuß, Grub rettete mit einem starken Reflex zur Ecke (70.). In der 76. Minute hatten alle Zuschauer den Ball schon drin gesehen: Aus 25 Metern zog Jerry Assauer einfach mal und sein Schuss sprang von der Unterkante der Latte zurück ins Spielfeld. Nach einem Saito-Pass hatte Burak Sözen die nächste große Chance (77.), zwei Minuten später wurde der Stürmer wieder mustergültig bedient (79.). Ein Solo von Kerim Arslan konnte von FSV-Abwehrspieler Inhestern nur mit Handspiel gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte TuS-Torjäger Assauer sicher zum 3:1-Endstand (85.). Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff dann noch einmal die TuS: Julius Duchscherer schlenzte den Ball aber Zentimeter am Kasten vorbei (88.).

Der letzte Test der Schängel vor dem Ligastart in Freiburg findet am kommenden Samstag um 14 Uhr beim TuS Immendorf statt.

TuS: Vollborn (46. Paul) - Takahashi (46. Bartsch), Haben, Softic, Gentner (46. Masala), Marx (46. Sözen), Stahl (46. Akiyoshi), Dzaka (46. Hadzic), Duchscherer, Stumpf (46. Arslan), Ferfelis (25. Assauer).

FSV Salmrohr: Grub - Fischer, Meschak, Kinscher, Baier, Mertinitz, Inhestern, Petersch, Zwick, Bidon, Schraps

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3160
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 37
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Testspielberichte: TuS Koblenz - FSV Salmrohr 3:1 (1:1)   Fr 14 Feb 2014 - 20:05

Zitat :
TuS Koblenz bezwingt FSV Salmrohr mit 3:1

Koblenz. Fußball-Regionalligist TuS Koblenz hat das Testspiel gestern Abend vor 80 Zuschauern gegen den Oberligisten FSV Salmrohr mit 3:1 (1:1) gewonnen. Die TuS wurde in der vierten Minute kalt erwischt, als der Salmrohrer Julian Bidon zum 1:0 für die Gäste traf. Doch die Koblenzer erarbeiteten sich danach Chancen im Minutentakt, und bereits in der achten Minute glich Anel Dzaka per Seitfallzieher aus. Ein kurioser Treffer gelang in der zweiten Hälfte Akiyoshi Saito: Der TuS-Akteur verwandelte eine Ecke direkt zum 2:1 (56.). Den dritten Koblenzer Treffer markierte Jerome Assauer mit dem 3:1 per Handelfmeter in der 85. Minute.
sle

Quelle Rhein-Zeitung 14.02.2014.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: TuS Koblenz - FSV Salmrohr 3:1 (1:1)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: