Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Testspielberichte: TuS Immendorf - TuS Koblenz 0:6 (0:4)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3137
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 38
Ort : Koblenz

Testspielberichte: TuS Immendorf - TuS Koblenz 0:6 (0:4) Empty
BeitragThema: Testspielberichte: TuS Immendorf - TuS Koblenz 0:6 (0:4)   Testspielberichte: TuS Immendorf - TuS Koblenz 0:6 (0:4) EmptySa 15 Feb 2014 - 18:18

Zitat :
Geglückte Generalprobe: 6:0-Sieg der Schängel beim TuS Immendorf
Hattrick von Jerome Assauer - Sözen, Arslan und Ferfelis mit den weiteren Treffern!

Geglückte Generalprobe für die TuS vor dem Rückrundenstart am kommenden Sonntag in Freiburg! Vor rund 130 Zuschauern konnte die beim Bezirksligisten TuS Immendorf einen 6:0-Erfolg einfahren. Dabei gelang TuS-Torjäger Jerome Assauer in den ersten 45 Minuten ein lupenreiner Hattrick (12., 34., 37.). Burak Sözen (45.), Kerim Arslan (81.) und Dimitrios Ferfelis (84.) erzielten die weiteren Treffer gegen den tapferen Bezirksligisten.

90 Minuten lang dominierten die Schängel das siebte und letzte Testspiel in der Wintervorbereitung. Einen Distanzschuss von Julius Duchscherer konnte Immendorfs Keeper Pascal Keul noch entschärfen (10.), zwei Minuten später war er allerdings machtlos. Nach einem Pass in die Spitze von Akiyoshi Saito ließ TuS-Torjäger Jerome Assauer dem Immendorfer Torwart aus zehn Metern keine Abwehrchance - 1:0 für die TuS (12.). Es spielte nur die TuS. Ein Schuss von Burak Sözen flog knapp über den Kasten (14.), ein Kopfball von Kapitän Thomas Gentner konnte nach einem Eckball auf der Tornlinie geklärt werden (20.). Zehn Minuten später erneut Sözen. Nach einem Bartsch-Pass scheiterte der Stürmer nur knapp (30.). Das 2:0 für die TuS dann wiederum durch Jerry Assauer. Und erneut legte Neuzugang Akiyoshi Saito das Leder für den Angreifer auf, dieses Mal von der Eckfahne. Assauer war per Kopf zur Stelle (34.). Drei Minuten später scheiterte Daniel Bartsch nur knapp (37.), in der 41. Minute dann das 3:0 durch Jerry Assauer - ein lupenreiner Hattrick! Einen Eckball von Saito verlängerte Abwehrspieler Admir Softic, Assauer war zur Stelle und staubte zum 3:0 ab. Für den 4:0-Halbzeitstand sorgte schließlich Burak Sözen mit einem trockenen Rechtsschuss ins lange Eck (45.).

In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber gar nicht mehr über die Mittellinie. Die TuS erhöhte den Druck und kam zu Chancen im Minutentakt. Michael Stahl (49.), Dimitrios Ferfelis (52.), Eldin Hadzic (53.) und Admir Softic (60.) hatten das fünfte Tor auf dem Fuß. Ein gefühlter Gentner-Freistoß zischte Zentimeter am Pfosten vorbei (63.). Das 5:0 für die TuS in der 81. Minute. Nach einem Pass von Takuya Takahashi stand Kerim Arslan genau richtig und staubte ab. Drei Minuten später der 6:0-Endstand. Dieses Mal staubte Torjäger Dimi Ferfelis ab (84.). Patrick Stumpf (87.) und Anel Dzaka (88.) hatten sogar den siebten TuS-Treffer auf dem Fuß.

TuS: Paul (46. Vollborn) - Bartsch (46. Takahashi), Softic, Haben, Gentner, Hadzic, Masala (46. Stahl), Saito (46. Dzaka), Arslan, Duchscherer, Sözen (46. Stumpf), Assauer (46. Ferfelis)

TuS Immendorf: Keul - Dörner, Heinz, Rosenbaum, Hahn, Pistono, Scherhag, Rosenbach, Hein, Hilgert, Köppen

www.tuskoblenz.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.forza-tus.de
 
Testspielberichte: TuS Immendorf - TuS Koblenz 0:6 (0:4)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: