Forza TuS Board
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Forza TuS Board

Herzlich Willkommen im Diskussionsforum über den Oberligisten TuS Koblenz.
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0)

Nach unten 
AutorNachricht
TuS-Thomas
Admin
Admin
TuS-Thomas

Anzahl der Beiträge : 3281
Anmeldedatum : 01.11.13
Alter : 40
Ort : Koblenz

Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0) Empty
BeitragThema: Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0)   Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0) EmptyMo 19 Okt 2020 - 11:04

Zitat :
Durchatmen bei der TuS Koblenz
Schängel besiegen den TSV Emmelshausen mit 1:0 - Gäste mit zwei Platzverweisen

Koblenz. Durchatmen bei der TuS Koblenz. Mit 1:0 siegte das Team von Anel Dzaka und hält damit weiterhin Tuchfühlung zu der oberen Tabellenhälfte. Aber dieser Erfolg war ein schweres Stück Arbeit. Auch wenn der Sieg verdient war, dauerte es bis zwanzig Minute vor Spielende, ehe Leon Waldminghaus das Tor des Tages gelang. Zu diesem Zeitpunkt hatte die TuS bereits eine doppelte Überzahl vorzuweisen, den die Gäste hatte innerhalb einer Viertelstunde gleich zwei Akteure mit Platzverweis verloren.

Dabei war die Partie keineswegs unfair. Doch in den beiden entscheidenden Momenten waren die Emmelshausener, in ihren Zweikämpfen einfach einen Tick zu langsam oder zu ungestüm. So wie bei Foulspiel eins. Hier rutschte Gerrit Wißfeld vollkommen unnötig in den ballannehmenden Eldin Hadzic. Schiedsrichter Daniel Greef zögerte keine Sekunde und zeigte dem TSV Akteur sofort den roten Karton.

Wesentlich harmloser dagegen das Vergehen von Niklas Kasper. Er ließ, eine Viertelstunde später, auch gegen den vorbeiziehenden Hadzic kurzerhand das Bein stehen. Und da der Spieler bereits verwarnt war, blieb dem Schiedsrichter keine andere Wahl um auch hier den Hunsrücker, dieses Mal per Ampelkarte, vorzeitig zum Duschen zu schicken.

Der daraus resultierende Freistoß brachte letztendlich die Entscheidung. Lukas Szymczak legte auf Marc Richter, der den Ball wiederum in die Mitte schob, von wo ihn aus Leon Waldminghaus über die Linie stocherte. Was folgte, waren dann noch gut zwanzig nervenaufreibende Spielminuten, in denen die Gäste sich zu keiner Phase aufgaben, und nichts unversucht ließen, um doch noch zu einem Punktgewinn zu kommen. Dieser war durchaus möglich gewesen. Denn nach einer engagierten Koblenzer Anfangsviertelstunde war es Emmelshausen in Halbzeit eins gelungen, die Partie offen zu gestalten.

Unter anderem hatte hier Andreas Retzmann, mit einem Kopfball, auch eine gute Gelegenheit zum Führungstreffer. So eine Möglichkeit bot auch in Halbzeit zwei: Doch auch hier scheiterten die Gäste, dieses Mal Simon Scheid, nur knapp und trafen den Außenpfosten. Bei der TuS glänzte in der ersten Stunde Jion Jeon. Der quirlige Südkoreaner war in dieser Phase Dreh- und Angelpunkt im Koblenzer Angriffsspiel. Vor allem in Halbzeit eins sorgte Jeon in der Anfangsphase, im Zusammenspiel mit Richter und Waldminghaus gleich mehrfach für Gefahr vor dem Tor der Hunsrücker. „Wie haben etwas gebraucht um hier ins Spiel zu finden. Ich denke aber, dass wir nach zehn Minuten uns gut präsentiert haben“, war TSV-Trainer Julian Feit mit dem Auftritt seiner Mannschaft, trotz der Niederlage, zufrieden. Dzaka war zumindest über das Ergebnis an diesem Nachmittag erfreut. „Wir hatten schwierige Spielphasen zu überstehen. Das ist meiner jungen Mannschaft gelungen“.

TuS Koblenz: Paucken, von der Bracke, Schulte-Wissermann (57. Knop), Hadzic, Richter, Jion, Abbade (46. Ekici), Kosuchin (46. Porca), Meinert, Waldminghaus, Szymczak.

Quelle: https://www.blick-aktuell.de/Sport/Durchatmen-bei-der-TuS-Koblenz-456866.html

_________________
Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0) 5695340345_a152e11d33_m
Forza TuS Koblenz Fanpage
Forza TuS bei Facebook
Bilder aus Koblenz
Nach oben Nach unten
http://www.forza-tus.de
 
Spielberichte: TuS Koblenz - TSV Emmelshausen 1:0 (0:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forza TuS Board :: TuS Koblenz :: Presseschau-
Gehe zu: